tsv-logo-2013_25

TSV Weilimdorf: Erstes Auswärtsspiel in dieser Saison und erster überzeugender Sieg

Zum ersten Auswärtsspiel ging es zum ersten Derby in dieser Saison zum TV Echterdingen. Die Echterdinger gingen dabei als Favoriten in dieses Spiel. Aber von Anfang an war es ein sehr offenes Spiel. Die Gäste versteckten sich nicht und spielten munter mit.

In der ersten viertel Stunde gab es aber keine nennenswerte Chance auf beiden Seiten. In der 17. Minute konnte ein Echterdinger nur noch mit einem Foul im Strafraum gestoppt werden und es gab zu Recht Strafstoß. Dieser wurde aber von Denis Garcia-Franco verschossen. Von diesem Zeitpunkt an machten die Weilimdorfer mehr und versuchten das Spiel an sich zu reißen. In der Folge gab es einige kleinere Chancen auf beiden Seiten, aber insgesamt wurde das Spiel besser. In der 42. Minute dann die Erlösung und das erste Landesliga-Tor für den TSV. Ein Eckball von Maden Woldezion konnte von Damir Bosnjak zum 0:1 hinter die Linie gedrückt werden. So ging es auch in die Pause.

Wer nach der Pause eine verärgerte Echterdinger Mannschaft erwartet hatte, wurde enttäuscht. Die Weilimdorfer wurde viel besser und machten jetzt das Spiel. Sie erarbeiteten sich viele Chancen, dabei auch einige sehr hochkarätige die aber alle zusammen leider nicht genutzt werden konnten. In der 75. Minute war es wieder ein Eckball von Maden Woldezion und wieder ein Neuzugang der das 0:2 machte. Daniel Bosnjak konnte einen Eckball volley versenken. Nach weiteren guten Chancen war es Carmine Pescione der in der 82. Minute den 0:3 Endstand markierte.

Diese gute Leistung lässt hoffen, dass die erste Landesliga Saison des TSVs nicht nur ein Ausflug, sondern etwas Langfristiges werden kann.

Tore:

0:1 (42.) Damir Bosnjak
0:2 (75.) Daniel Bosnjak
0:3 (82.) Carmine Pescione

TSV Weilimdorf:
Martin Bächler, Wladimir Stoppel (60. Kerim Karaboga), Meron Tsehaye, Maden Woldezion,
Mihal Berberoglu, Güney Cömert, Carmine Pescione, Gökhan Kücükcolak (76. Patrick Härle),
Daniel Bosnjak, Damir Bosnjak (60. Ajmal Hakimzade), Florian Sprenger

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.