logo_tsv-weilimdorf

TSV Weilimdorf F3 und F4: Hallenturnier beim TSV Höfingen: 2. und 6. Platz

Beim Jahrgangsturnier der F-Junioren Jahrgang 2002 belegte die F3 einen zweiten und die F4 einen sechsten Platz unter 12 Teilnehmern. Beide TSV-Teams setzten sich in ihrer Gruppe mit je drei Siegen als Gruppenerster durch. In der Zwischenrunde mussten beide TSV-Teams gegeneinander spielen. Die F3 gewann sowohl das vereinsinterne Duell, als auch das folgende Spiel und stand somit im Finale. Dieses wurde unglücklich gegen den TSV Münchingen verloren, aber dennoch sahen die Trainer Ralf Üblacker, Alexander Häring und Markus Laible ihre Mannschaft als “hervorragender Zweiter” und waren sehr zufrieden. Die F4 verlor auch die folgenden Begegnungen kam auf den “beachtlichen sechsten Platz”, so die Weilimdorfer Trainer.

Es spielten für die F3: Serhat Kaya, Daniel Häring, Leon und Luca Üblacker, Kevin Baierle und Jonas Möves.

Für die F4 spielten: Tilo Zöllner, Rilind Ajdini, Finn Kanthak, Lenny Glück, Lukas Laible, und Justin Treutner.

Ähnliche Beiträge

Photo by Neil Baynes/Getty Images for DFB

TSV Weilimdorf im Futsal-Finale gegen HSV!

(DN) Der TSV Weilimdorf zieht in das Finale um die Deutsche Futsal-Meisterschaft ein. Mit einem 4:2-Sieg konnte sich das Team beim Meister der Regionalliga Südwest, der TSG Mainz-Bretzenheim, durchsetzen.

TSV Weilimdorf Futsal HF 2021

TSV Weilimdorf im Futsal-Halbfinale!

(DN) Der TSV Weilimdorf zieht ins Halbfinale um die Deutsche Futsal-Meisterschaft ein. In einem packenden Spiel bezwangen die Weilimdorfer am Ende mit 4:2 das Team der Fortuna Düsseldorf.