logo_tsv-weilimdorf

TSV Weilimdorf Fußball: 1. Mannschaft startet mit Auswärtssieg

In einem sehr intensiv geführten Spiel gewannen die Gäste aus Weilimdorf durch ein Tor von Gianni Bellarosa in der 55. Minute mit 1:0. Feuerbach kam besser ins Spiel und hatte in der ersten Halbzeit mehrere Chancen. Weilimdorf hatte eine große Möglichkeit durch Manschaftskapitän Daniel Goss, dessen Kopfball in der 44 Minute knapp über das Tor ging. In der 55. Minute dann das 1:0 durch die Gäste. Eine Hereingabe von Michele Nasuto ließ Gianni Bellarosa über die Stirn ins lange Eck gleiten. Feuerbach war dann etwa 10 Minuten aus dem Spiel. In dieser Zeit versäumte es Weilimdorf bei Chancen durch Thomas Lembeck und Robert Kirr, den Sack zuzumachen. Feuerbach versuchte dann sein Heil mit langen Bällen. Die TSV-Abwehr um die Innenverteidiger Marc Gsell und Fathi Göktas stand aber felsenfest und ließ nichts mehr anbrennen.

TSV Weilimdorf: Volkan Toplak, Gökhan Dogan, Peter Gerg, Marc Gsell, Fathi Göktas, Thomas Lembeck (60. Luca Sica), Wladimir Stoppel (80. Sascha Rasch), Michele Nasuto, Nikolaos Radis, Daniel Goss, Gianni Bellarosa (65. Robert Kirr)

Tor : 0:1 (55.) Gianni Bellarosa

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige