logo_tsv-weilimdorf

TSV Weilimdorf Fußball: 1. Mannschaft startet mit Auswärtssieg

In einem sehr intensiv geführten Spiel gewannen die Gäste aus Weilimdorf durch ein Tor von Gianni Bellarosa in der 55. Minute mit 1:0. Feuerbach kam besser ins Spiel und hatte in der ersten Halbzeit mehrere Chancen. Weilimdorf hatte eine große Möglichkeit durch Manschaftskapitän Daniel Goss, dessen Kopfball in der 44 Minute knapp über das Tor ging. In der 55. Minute dann das 1:0 durch die Gäste. Eine Hereingabe von Michele Nasuto ließ Gianni Bellarosa über die Stirn ins lange Eck gleiten. Feuerbach war dann etwa 10 Minuten aus dem Spiel. In dieser Zeit versäumte es Weilimdorf bei Chancen durch Thomas Lembeck und Robert Kirr, den Sack zuzumachen. Feuerbach versuchte dann sein Heil mit langen Bällen. Die TSV-Abwehr um die Innenverteidiger Marc Gsell und Fathi Göktas stand aber felsenfest und ließ nichts mehr anbrennen.

TSV Weilimdorf: Volkan Toplak, Gökhan Dogan, Peter Gerg, Marc Gsell, Fathi Göktas, Thomas Lembeck (60. Luca Sica), Wladimir Stoppel (80. Sascha Rasch), Michele Nasuto, Nikolaos Radis, Daniel Goss, Gianni Bellarosa (65. Robert Kirr)

Tor : 0:1 (55.) Gianni Bellarosa

Ähnliche Beiträge

Teilnehmerrekord bei den Kubb-Open

(TOM) Wie schon im vergangenen Jahr haben die Ringer der SG Weilimdorf anstelle des traditionellen Ringerfestes zur Hocketse eingeladen. Im Rahmen der Hocketse wurden auch

Brezel-Race / Weilimdorf / Foto: Andreas Rometsch

Radsport und Brezelglück beim Brezel Race

(PM) Für rund 2.200 ambitionierte Hobbybikerinnen und Hobbybiker ist das Brezel Race Stuttgart & Region 2021 mit großem Erfolg und traumhaftem Wetter über die Bühne gegangen.