1-101017-fc-18

TSV Weilimdorf Fußball: Mit guter Leistung zum 2. Saisonsieg

Beim Tabellen-Schlusslicht FC Stuttgart-Cannstatt gelang der ersten Mannschaft des TSV Weilimdorf ein 4:2 (2:2)-Sieg. Unbeeindruckt vom frühen Rückstand (4.) zog Weilimdorf sein Spiel auf und kam über viel Ballbesitz mit häufigen Spielverlagerungen zu Chancen.

Gianni Bellarossa staubte zum 1:1 ab, nachdem der FC-Torhüter einen Schuss von Gökhan Öztürk fallen ließ. Öztürk bereitet durch seine Kopfballvorlage auch den zweiten Treffer durch Timo Meissner vor (43.). Mit dem Halbzeitpfiff glichen die Cannstatter, die deutlich besser spielten, als es der Tabellenplatz vermuten ließ, zum 2:2 aus (45.). Schließlich stellte Daniel Goß mit seinem Volleyschuss unter die Latte die Weichen auf TSV-Sieg (52.). In der Folgezeit drängten die Cannstatter auf den Ausgleich, fanden aber kaum den Weg durch das gut arbeitende Weilimdorfer Mittelfeld. In dieser Phase bemängelte TSV-Trainer Costa Choudiakis einzig die ausgelassenen Konterchancen, und so dauerte es bis zur 90. Minute, ehe Gökhan Öztürk einen solchen Konter zum 4:2-Endstand nutzte. Insgesamt war Choudiakis zufrieden: “Endlich einmal hat unser Mittelfeld so gespielt, wie wir uns das vorstellen”, sagte er, “nur bei den Gegentoren standen wir zu weit weg von den Gegenspielern”. [gcm]

TSV Weilimdorf: Kevin Reichle – Wladimir Stoppel (72. Marc Heppeler), Sven Zeitvogel, Danny Heisler, Peter Gerg ‑ Gianni Bellarossa (46. Daniel Benke), Daniel Goß, Timo Meissner, Caglar Guenaydin (78. Aschwani Kakor), Michele Nasuto ‑ Gökhan Öztürk

Tore
1:0 (4.)
1:1 (27.) Gianni Bellarossa
1:2 (43.) Timo Meissner
2:2 (45.)
2:3 (52.) Daniel Goß
2:4 (90.) Gökhan Öztürk

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige