logo_tsv-weilimdorf

TSV Weilimdorf Jugend: E und F belegen hintere Plätze

Ein Sieg und drei Niederlagen war die Vorrundenbilanz der E2-Junioren beim Hallenturnier des KV Plieningen. Die Mannschaft der Trainer Achim Kresse und Demir Oguz schied somit aus und obwohl Oguz mit der Leistung insgesamt zufrieden war, meinte er: “Es bleibt uns nichts anderes übrig, als mehr zu trainieren!” Die F3- und F4-Junioren traten bei den Hallenturnieren des SV Pattonville an und belegten beide den 7. Platz. Nach einem Sieg, einem Unentschieden und zwei Niederlagen schaffte die F4 im Platzierungsspiel um Platz 7 einen Sieg im Neunmeterschießen gegen den TSV Mühlhausen.

Gegen meist Jahrgangsältere taten sich die F3-Junioren nach starkem Beginn mit einem Sieg gegen den SV Pattonville schwer und verloren die restlichen Vorrundenbegegnungen. Auch hier sprang nicht mehr als das Spiel um Platz sieben heraus, in dem der SC Ludwigsburg klar mit 5:0 besiegt wurde.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige