tsv-logo-2013_9

TSV Weilimdorf Jugendfußball: Berichte vom Wochenende

Am vergangenen Wochenende gab es für die Fußballjugend des TSV satte 6 Kantersiege zu feiern.

A-Junioren: TSV Weilimdorf vs. SSV Zuffenhausen 10:1_

Die A-Junioren des TSV Weilimdorf behaupten die Tabellenspitze

Es dauerte ein paar Minuten bis die junge Truppe der Weilimdorfer auf Touren kam. Danach war die Mannschaft nicht mehr zu stoppen. Weilimdorf spielte entschlossen nach vorne und schraubte das Ergebnis gegen überforderte Zuffenhäuser stetig nach oben. Am Ende stand ein ungefährdeter und auch in der Höhe verdienter Sieg für den TSV Weilimdorf.

__C1-Juniorinnen: TSV Weilimdorf vs. JSG Remseck 4:1__

Weilimdorf wird der Favoritenrolle gerecht

Im Spitzenspiel der C-Juniorinnen feierte der TSV Weilimdorf einen hochverdienten Sieg. Beendeten beide Mannschaften die Vorrunde noch punktgleich an der Tabellenspitze, wurden die Kräfteverhältnisse in der Rückrunde glatt gezogen. Weilimdorf ließ in der gesamten Begegnung nichts anbrennen und brachte das Spiel souverän nach Hause..

__C2-Juniorinnen: TSV Weilimdorf vs. SC Stammheim 11:0__

Zweiter Heimsieg für Weilimdorf

Da von beiden C-Juniorinnenmannschaften nur 10 Spielerinnen zur Verfügung standen, stellte sich die Mannschaft von selbst auf. Obwohl die Mädchen in dieser Besetzung normalerweise nicht zusammenspielen, harmonierte die zusammengewürfelte Truppe bestens. Die Mädchen spielten die Begegnung abgeklärt herunter und vergaßen auch das Tore schießen nicht. Alles in allem ein sehr gutes Spiel.

__D1-Juniorinnen: TSV Weilimdorf vs. MTV Stuttgart 6:2__

Endlich wieder Fußball gespielt

Die Mannschaft musste wie die Spiele davor auch, ohne Ersatzspielerin auskommen.
Die Mädels ließen sich aber nicht beirren und wollten zeigen dass sie das Fußballspielen nicht verlernt haben. Am Anfang brauchte die Truppe ein paar Minuten um mit dem Wind zurecht zu kommen. Danach spielte die Mannschaft wie aus einem Guss und ließ dem MTV Stuttgart nicht den Hauch einer Chance.

__D2-Juniorinnen: SC Stammheim vs. TSV Weilimdorf 0:3__

Endlich der längst überfällige Sieg für die D2

Was sich lange anbahnte wurde endlich wahr. Die Nachwuchstruppe des TSV Weilimdorf holte ihren ersten Dreier in Stammheim. Der Sieg geht aufgrund der Spielanteile voll in Ordnung. Zudem klappte es endlich mit der Chancenverwertung. Bleibt zu hoffen, dass die Mannschaft am Samstag gegen den SV Hoffeld an diese Leistung anknüpfen kann..

_E1-Junioren: TSV Weilimdorf vs. SV GW Sommerrain I 11:2

TSV Weilimdorf setzt sich in der Spitzengruppe fest

Von Anfang an inszenierte die Mannschaft einen wahren Sturmlauf auf das Tor der Gäste. Sommerrain konnte kaum Luft holen. Somit wurde mit 5:0 die Seiten gewechselt. Weilimdorf hielt auch im zweiten Abschnitt den Druck hoch und Sommerrain kämpfte bis zum Schluss. Am Ende stand ein ungefährdeter Sieg für die Platzherren./hk

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.