tsv-e1

TSV Weilimdorf Jugendfußball: Berichte vom Wochenende

Am vergangenen Wochenende traten die B-, C-, D- und E-Junioren des TSV Weilimdorf an. Nachfolgend kam es zu folgenden Spielergebnissen:

B-Junioren: TSV Weilimdorf vs. SGM TSV Uhlbach/VfB Obertürkheim 0:1_
Auch im dritten Spiel konnte der TSV Weilimdorf keine Punkte erspielen. Die stark defensiv eingestellten Gäste verteidigten ihr Tor gut. Der TSV hatte zwar mehr Spielanteile konnte aber keinen Treffer erzielen. Das Tor des Tages fiel nach einem direkt verwandelten Freistoß, welcher unhaltbar im Winkel einschlug.

__C2-Junioren: TSV Weilimdorf vs. SG Stuttgart West 0:5__
Der TSV Weilimdorf musste in diesem Spiel ohne Auswechselspieler auskommen. In der ersten Halbzeit konnte die Mannschaft mit den körperlich stärkeren Gäste noch gut mithalten. In der zweiten Hälfte fehlte schließlich die Kraft und die Mannschaft hatte keine Chance mehr.

__C2-Juniorinnen: TSV Weilimdorf vs. TSV Plattenhardt 3:0__
Endlich konnten die C2-Juniorinnen des TSV Weilimdorf ihre Überlegenheit auch in Tore umsetzen. Die Mannschaft agierte sehr entschlossen und ließ so gut wie keine Torchance der Gäste zu. Am Ende stand ein hochverdienter Sieg.

__D-Junioren: SKG Botnang vs. TSV Weilimdorf 0:4__
Die Mannschaft des TSV Weilimdorf ging nach der Niederlage der Vorwoche mit sehr gemischten Gefühlen in dieses Spiel. Die Jungs gewannen von Minute zu Minute mehr Selbstvertrauen und schraubten das Ergebnis gleichmäßig in die Höhe. Am Ende stand ein hochverdienter Sieg.

__D1-Juniorinnen: SGM Heumaden/Sillenbuch/Birkach vs. TSV Weilimdorf 7:4__
Auch im zweiten Spiel der Rückrunde konnte die Mannschaft des TSV Weilimdorf nicht an die Form der Vorrunde anknüpfen. Das Spiel ist zu träge, die Pässe zu schlapp und das Zweikampfverhalten nicht vorhanden. Dies reicht leider in dieser starken Staffel nicht. Die Leistung ist auch nicht mit der stehen gebliebenen Uhr des Schiris zu entschuldigen. Es ist zwar ärgerlich wenn man weit nach der regulären Spielzeit in der ersten Halbzeit das 0:2 und 0:3 bekommt. Nun geht die Mannschaft in die Osternpause und wird danach hoffentlich wieder ihr normales Gesicht zeigen.

__D2-Juniorinnen: TSV Weilimdorf vs. TSV Rohr 0:0__
Der TSV Weilimdorf dominierte dieses Spiel über die gesamte Spielzeit. Allerdings wollte das Runde nicht ins Eckige. Die einzige Ausbeute waren drei Latten- und ein Pfostentreffer. Die Weilimdorfer Torspielerin dagegen hatte keinen einzigen Ballkontakt.

__E1-Junioren: MTV Stuttgart I vs. TSV Weilimdorf 1:2
Der TSV Weilimdorf gastierte ersatzgeschwächt beim Tabellenführer MTV Stuttgart. Das Team spielte sehr gut und ging auch in Führung. In der zweiten Halbzeit machte der MTV mehr Druck und erzielte den Ausgleichstreffer. Weilimdorf gab noch einmal alles und wurde schließlich mit dem 2:1 belohnt. Die Gastgeber gaben aber nicht auf, Weilimdorf verteidigte aber gut und rettete das 2:1 über die Zeit./hk

_Foto (privat): Die E1-Junioren des TSV Weilimdorf.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.