logo_tsv-weilimdorf

TSV Weilimdorf: Sieg nach starker Leistung

Am vorletzten Spieltag gewann die erste Mannschaft des TSV Weilimdorf beim TSV Steinhaldenfeld mit 3:0 (1:0). Von Beginn an war Weilimdorf die bessere Mannschaft. Nachdem der Steinhaldenfelder Torhüter einige Weilimdorfer Schüsse pariert hatte, schaffte Caglar Günaydin nach 30 Minuten die Führung per Abstauber. Auch in der zweiten Halbzeit zeichnete sich Weilimdorf durch mehr Ballbesitz und gute Kombinationen aus, die Steinhaldenfelder hingegen setzten bei ihren wenigen Vorstößen nur ein paar harmlose Nadelstiche. Leo Christ traf schließlich zum 2:0 (67.) und Gökhan Öztürk erzielte den Treffer zum 3:0-Endstand (75.). [gcm]

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige