logo_tsv-weilimdorf

TSV Weilimdorf: Vier ältere Teams hinter sich gelassen

Die F3 des TSV Weilimdorf belegte am Samstag beim Hallenturnier des TSV Deizisau den 6. Platz. In der Vorrundengruppe mit fünf Teams erreichten die TSV-Kicker mit zwei Siegen und zwei Niederlagen den 3. Tabellenplatz. Somit standen sie im Spiel um Platz fünf, in dem Weilimdorf dem SV Ebersbach knapp mit 2:3 unterlag. Dennoch waren die Weilimdorfer Trainer zufrieden, zumal die F3 ausnahmslos gegen jahrgangsältere Teams antreten musste: “Wir sind sehr stolz, dass wir immerhin vier Mannschaften des älteren Jahrgangs hinter uns lassen konnten. Weiter so Jungs!”, meinten Markus Laible, Ralf Üblacker und Alex Häring übereinstimmend.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige