c2-090712-buechenbach-3

Turniersiege von Weilimdorf bis Bayern

Die C2-Junioren des TSV Weilimdorf unternahmen einen Wochenausflug zum befreundeten TV 21 Büchenbach (Franken) und belegten beim dortigen Turnier den 1. Platz. “Am Abend saßen wir dann noch bei Lagerfeuer in gemütlicher Runde mit dem Gastgeber bis spät in den Abend zusammen”, berichtete Trainer Daniel Vogel über den gelungenen Saisonabschluss. Auch die E1-Junioren errangen einen Turniersieg, und zwar gleich “nebenan” bei der SG Weilimdorf. Nach der problemlos überstandenen Vorrunde wurde auch das Halbfinale gegen den SV Böblingen glatt mit 2:0 gewonnen. “Im Finale gegen die gastgebende SG Weilimdorf spielten unsere Jungs wiederum ihre Stärken aus und erkämpften sich viele Chancen, bevor Steven Braun den 1:0-Siegtreffer erzielte”, berichtete Trainer Georg Kugiumtzidis. Die TSV-Torschützen waren Basil Bärreiter (3), Steven Braun (3), Medzid Seferovic (3), Robert Steinhof, Kosta Kugiumtzidis und Can Kiral. Auch einige andere TSV-Mannschaften waren letztes Wochenende erfolgreich im Turniereinsatz: Die Bambini I gewannen das Turnier beim GSV Hemmingen. Zweite Plätze belegten wiederum die Bambini I beim tus Stuttgart sowie die D2-Junioren beim Turnier des SV Grün-Weiß Sommerrain. Die F3-Junioren beendeten das Turnier der SG Weilimdorf auf Platz drei, die F1 wurde, ebenfalls bei der SG, vierter. Einen weiteren 4. Platz gab es für die Bambini II beim GSV Hemmingen. Sechster wurden die D1-Junioren bei der SpVgg Möhringen. Denselben Platz belegten die E-Mädchen in Böblingen. Mit einem 8. Platz mussten sich schließlich die E2-Junioren bei der SG Weilimdorf zufrieden geben. [gcm]

Foto (privat): Die C2-Junioren (in weiß) bein “Shake hands” mit dem TV 21 Büchenbach

Ähnliche Beiträge

Teilnehmerrekord bei den Kubb-Open

(TOM) Wie schon im vergangenen Jahr haben die Ringer der SG Weilimdorf anstelle des traditionellen Ringerfestes zur Hocketse eingeladen. Im Rahmen der Hocketse wurden auch

Brezel-Race / Weilimdorf / Foto: Andreas Rometsch

Radsport und Brezelglück beim Brezel Race

(PM) Für rund 2.200 ambitionierte Hobbybikerinnen und Hobbybiker ist das Brezel Race Stuttgart & Region 2021 mit großem Erfolg und traumhaftem Wetter über die Bühne gegangen.