Foto (TSV Weilimdorf): am 22. Juni 2021 gewann die Futsal-Mannschaft des TSV Weilimdorf zum zweiten Mal die Deutsche Meisterschaft. Nun wird um den Titel des Europameister gekämpft.

UEFA Futsal Champions League: TSV Weilimdorf will Vorrunde gewinnen

(DN/RED) Der TSV Weilimdorf hat die UEFA Futsal Champions League nach Deutschland geholt. Bereits am Montag, 5. Juli 2021, gab die UEFA die Austragungsorte für die Vorrunde der Futsal Champions League bekannt, mit dabei der TSV Weilimdorf, der seine Spiele im Glaspalast in Sindelfingen austragen wird.

„Wir freuen uns sehr, dass wir die Champions League zu uns nach Deutschland holen konnten! Kurz vor dem Start der Bundesliga ist es meiner Meinung nach ein würdiges Opening für die historische Futsal-Saison 21/22 in Deutschland“, so der Weilimdorfer Verwaltungschef Michael Bachmann. In einem Zeitraum von vier Tagen werden vier Mannschaften in einem Jeder-gegen-Jeden Turnier um den Einzug in die Hauptrunde der Champions League kämpfen.

„Ich freue mich sehr auf die Spiele, die sich sicherlich sehen lassen können, schließlich trifft der Deutsche Meister auf drei amtierende Meister aus dem europäischen Ausland. Da wird einiges geboten sein! 4 Mannschaften, 3 Spieltage und 6 Spiele, da schlägt das Futsal-Herz höher“, so Weilimdorfs Pressesprecher Nötzold. Die Mannschaft um Patrik Drndic musste sich die letzten sechs Wochen entsprechend der Auslosung vom 7. Juli 2021 im schweizerischen Nyon auf den türkischen Vertreter Tavşançalı SK, den London Helvecia Futsal Club aus England und den FC Liqeni aus dem Kosovo vorbereiten.

Ausgetragen wird die Chamions League Vorrunde ab Samstag, 21. August, sowie am 22. und 24. August, jeweils im Glaspalast in Sindelfingen, da in Weilimdorf die Kapazitäten für die Spiele nicht ausreichen. Der sportliche Leiter Weilimdorfs freut sich auf die Aufgabe in den kommenden Tagen: „Unsere Spieler arbeiten jeden Tag, um sich mit den Besten der Besten messen zu können. Da ist die Champions League genau der richtige Ort für. Dass wir nun als Gastgeber unsere Spiele in unserer Heimat austragen können, ist nicht nur für unsere Anhänger und unsere Mannschaft ein Gewinn, sondern auch eine weitere tolle Möglichkeit den Futsal in Deutschland zu bewerben. Wir freuen uns auf die Herausforderung!“, so Marijo Pehar.

Foto (TSV Weilimdorf): am 22. Juni 2021 gewann die Futsal-Mannschaft des TSV Weilimdorf zum zweiten Mal die Deutsche Meisterschaft. Nun wird um den Titel des Europameister gekämpft.

Ähnliche Beiträge

Brezel-Race / Weilimdorf / Foto: Andreas Rometsch

Radsport und Brezelglück beim Brezel Race

(PM) Für rund 2.200 ambitionierte Hobbybikerinnen und Hobbybiker ist das Brezel Race Stuttgart & Region 2021 mit großem Erfolg und traumhaftem Wetter über die Bühne gegangen.