Einsatzfahrzeug Feuerwehr, Foto: Andreas Rometsch

Unklarer Notruf: Feuerwehr Weilimdorf kam vorsichtshalber dennoch

(PS) Am Gründonnerstagmittag, 1. April 2021, um halb eins lösten die Funkmeldeempfänger der Weilimdorfer Wehr abermals aus.

Zuvor ging ein Notruf in der integrierten Leitstelle ein, bei dem aufgrund von Verständigungsproblemen nicht sicher war, ob es sich hierbei um einen medizinischen oder einen feuerwehrtechnischen Einsatz handelte.

Notarzteinsatz am Hausenring. Foto: Andreas RometschBeim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass sich eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses im Hausenring mit kochendem Wasser verbrüht hatte. Die Feuerwehr betreute die Patientin bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Fotos: Andreas Rometsch

Ähnliche Beiträge

img_0228-_themenbild_logo-polizei

Warnung vor der Betrugsmasche Smishing

(ots) – Die Polizei warnt aus aktuellem Anlass vor betrügerischen Fake-SMS. Derzeit häufen sich die Betrugsversuche, bei denen per SMS auf eine Paketzustellung hingewiesen wird.