img_3132-unfall-rometsch

Verkehrsunfall im Gewerbegebiet sorgte für Verkehrsbehinderungen

Am Mittwochabend, 18. Juli 2018 gegen 18 Uhr, kam es im Berufsverkehr an der Kreuzung Hemmingerstraße Ecke Heimsheimerstraße im Weilimdorfer Industriegebiet zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorradfahrer.

Aus bisher unbekannten Gründen kollidierten die beiden Verkehrsteilnehmer im Kreuzungsbereich, sodass sich der Motorradfahrer überschlug. Beim Eintreffen an der Unfallstelle unterstützte die Feuerwehr den Rettungsdienst bei der Versorgung des Patienten. Die Unfallstelle wurde abgesperrt, der Brandschutz sichergestellt und die auslaufenden Betriebsmittel aufgenommen.

Während der Einsatzmaßnahmen wurde der Verkehr durch die Polizei geregelt. Dabei kam es zu größeren Verkehrsbehinderungen.

Weitere Informationen auch auf der Webseite der Feuerwehr Weilimdorf.

Foto: Andreas Rometsch

Ähnliche Beiträge

Polizei Themenbild Schriftzug

Einbrecher unterwegs – Zeugen gesucht

Stuttgart-Weilimdorf (ots) – Unbekannte sind am Montag (19.07.2021) oder Dienstag (20.07.2021) in einen Keller an der Deidesheimer Straße und am Dienstag in einen Keller an der Mainzer

Polizei Themenbild Schriftzug

Exhibitionist beim Joggen – Zeugen gesucht

Stuttgart-Weilimdorf (ots) – Ein unbekannter Mann hat am Montag (19.07.2021) vor einer 34-jährigen Joggerin an der Korntaler Landstraße an seinem entblößten Glied manipuliert.

Polizei Themenbild Schriftzug

In Keller eingebrochen – Zeugen gesucht

(ots) – Unbekannte sind zwischen Mittwoch (14.07.2021) und Donnerstag (15.07.2021) in ein Mehrfamilienhaus an der Engelbergstraße in Giebel eingebrochen und haben dabei zwei Pedelecs gestohlen.