polizei-bw_530

Verkehrsunfallflucht auf der A81

Am Montag kurz nach 19:30 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz Engelberg in Fahrtrichtung Stuttgart ein Verkehrsunfall, als ein 21-jähriger Fahrer mit seinem Klein-Lkw rangierte und hierbei einen geparkten VW beschädigte.

Der 48-jährige Fahrer des VW konnte den Unfall beobachten und machte den Verursacher darauf aufmerksam. Als der 21-Jährige dennoch losfuhr, hielt sich der VW-Fahrer am Außenspiegel des Lkw fest. Der Lkw-Lenker setzte seine Fahrt unbeirrt fort, so dass der 48-Jährige einige Meter mitgezogen wurde und sich leichte Verletzungen zuzog. Die vom VW-Lenker hinzugerufene Polizei konnte den Lkw nach kurzer Zeit anhalten. Der Sachschaden am VW beträgt etwa 1.500 Euro.

Ähnliche Beiträge

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall. Foto: Andreas Rometsch

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall

(ots) – Auf noch ungeklärte Art und Weise gelangten bislang unbekannte Täter zwischen Dienstag 12.50 Uhr und Mittwoch 00.35 Uhr in den Besitz eines Fahrzeugschlüssels, der sich in der Straße “Wolfschlucht” in Gerlingen