polizei-bw_496

Vermisstensuche mit Polizeihubschrauber

Zeugen haben der Polizei am Dienstagabend (05.11.2013) einen verwirrten, älteren Mann gemeldet. Zur Suche nach dem Unbekannten ist in der Nacht auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt gewesen.

Gegen 20.00 Uhr alarmierten Zeugen die Polizei, nachdem sie den mutmaßlich verwirrten Mann im Bereich der Solitudestraße antrafen. Der Unbekannte entfernte sich jedoch vor Eintreffen der Einsatzkräfte in Richtung Bundesstraße 295, weshalb bis zirka 00.20 Uhr eine Suchaktion, bei der auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt war, durchgeführt wurde. Die Suche nach dem Unbekannten verlief ergebnislos.

Ähnliche Beiträge

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall. Foto: Andreas Rometsch

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall

(ots) – Auf noch ungeklärte Art und Weise gelangten bislang unbekannte Täter zwischen Dienstag 12.50 Uhr und Mittwoch 00.35 Uhr in den Besitz eines Fahrzeugschlüssels, der sich in der Straße “Wolfschlucht” in Gerlingen