p1000232_2

Viele interessierte Bürger/innen besuchten die Informationsveranstaltung des StadtSeniorenRates im Februar im Haus der Begegnung

Im Haus der Begegnung Giebel e.V. Giebelstraße 14, bot der StadtSeniorenRat eine Informationsveranstaltung an. Die Themen waren: Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. Informationsmaterial, Vordrucke und Kärtchen (für den Geldbeutel) mit dem Hinweis auf Patientenverfügung wurden ausgegeben.

Frau Goß und ihr Team freut sich immer über den Besuch der Damen und Herren vom StadtSeniorenRat.

Sie machen es möglich, die Bürger/innen im eigenen Stadtteil über Neuerungen zur Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung zu informieren. Dies ist einfach enorm wichtig, da viele Menschen über diese Themen nicht ausreichend Bescheid wissen. Da ist es ein Glück die „Fachleute“ vor Ort zu haben.

Nächster Termin: Mittwoch, 10. September 2014.

Ähnliche Beiträge