img_0228-_themenbild_logo-polizei

Vier Einbrüche in Kindertagesstätten

Unbekannte sind in der Nacht zum Dienstag (05.04.2016) in vier Kindertageseinrichtungen eingebrochen und haben Bargeld erbeutet.

Unbekannte sind in der Nacht zum Dienstag (05.04.2016) in vier Kindertageseinrichtungen eingebrochen und haben Bargeld erbeutet.

Unbekannte haben in der Zeit von 16.00 Uhr bis 04.50 Uhr an einem Kindergarten an der Straße Grubenäcker ein unverschlossenes Fenster geöffnet und stiegen ein. Sie durchsuchten Schränke und Spinde, fanden allerdings offenbar nichts Stehlenswertes. Einbrecher hebelten zwischen 18.20 Uhr und 06.00 Uhr die seitliche Fluchttür der Kita am Gemsenweg mit brachialer Gewalt auf. Im Innern brachen sie mehrere Holzschränke auf und stahlen aus einem Tresor, dessen Schlüssel sie fanden, einen geringen Bargeldbetrag. Am Zaunkönigweg hebelten unbekannte Täter zwischen 19.30 Uhr und 07.20 Uhr eine Türe an der Gebäuderückseite der Kita auf und durchsuchten anschließend sämtliche Räume. Sie erbeuteten mehrere Hundert Euro Bargeld. Ebenfalls unbekannte Einbrecher hebelten an der Pirmasenser Straße das Fenster der Kita auf, nachdem der Versuch einen Nebeneingang aufzubrechen offenbar misslang. Sie öffneten Schränke und Schließfächer und durchwühlten alle Räume. Ob sie etwas stahlen ist derzeit noch nicht bekannt.

Zeugen werden gebeten, sich mit den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 8 Kärntner Straße unter der Rufnummer 8990-3800 in Verbindung zu setzen.

Ähnliche Beiträge

Brand in der Wiener Straße Feuerbach, Foto: Andreas Rometsch

Brand in Gaststätte in Feuerbach

(ots) – Aus bislang unbekannter Ursache ist am Mittwochnachmittag (03.03.2021) in einer Gaststätte an der Wiener Straße in Feuerbach ein Brand ausgebrochen.