flyer-volle-knolle-geschmack

Volle Knolle Geschmack: Kartoffelblindverkostung am 14. Februar in Weilimdorf

Essen ist wichtig. Wir brauchen es zum Leben, für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Deshalb wird am 14. Februar 2011 um 19:30 Uhr im „Arabeske“, Kaiserslautererstr. 14 in Weilimdorf eine Kartoffelblindverkostung mit Biobauer Martin Hahn und Franz Untersteller MdL stattfinden.

Gutes Essen ist politisch. Nahrungsmittel sollen gesund und schmackhaft sein und die Vielfalt der AgrarKultur widerspiegeln. Verbraucher und Landwirte haben gemeinsam ein Interesse, dass seitens der Industrie mit Lebensmitteln keine kriminellen Geschäfte gemacht werden. Gerechte Preise, gerechter Handel und Achtung vor Mensch und Natur sind dafür die Basis.

Die Kartoffel zählt traditionell zu unseren wichtigsten Grundnahrungsmitteln. Was alles in der Knolle steckt, wollen die Veranstalter bei einer Kartoffelblindverkostung mit Franz Untersteller und Biobauer Martin Hahn schmecken lassen. Gleichzeitig möchten wir an diesem Abend mit unseren Gästen darüber diskutieren wie Politik und Geschmack zusammenhängen.

Ähnliche Beiträge

Walz-Areal Weilimdorf | Foto © GOEDE

Walz-Areal: Bürgerbeteiligung verlängert bis 21. Februar 2021

(LHS) Im Rahmen der aktuell laufenden Bürgerbeteiligung zum Zukunftsdialog „Entwicklungskonzept Westlich der Solitudestraße“ sind bereits seit Anfang Dezember 2020 zahlreiche Perspektiven, Ideen und Wünsche aus der Bürgerschaft innerhalb des digitalen Beteiligungsformats

Stuttgarter Bürgerhaushalt 2021

Du bist Stuttgart! Bürgerhaushalt 2021

(LHS) Beim “Stuttgarter Bürgerhaushalt” hast du die Chance mit deinen Vorschlägen und Ideen das Stadtleben neu zu gestalten. Du bist Impulsgeber, ganz gleich welcher ethischen Herkunft und politischer Zugehörigkeit. Du bist

Extremes Klima schädigt Bäume im Stuttgarter Wald – Dringende Verkehrs-sicherungsmaßnahmen notwendig. Foto: Goede

Extremes Klima schädigt Bäume im Stuttgarter Wald

(LHS) Hitze, Trockenheit und Schadinsekten haben den Stuttgarter Bäumen in bislang nicht bekanntem Maße zugesetzt. „Die extrem hohen Temperaturen und der ausbleibende Niederschlag bringen unsere Bäume im Stadtgebiet und im