142019vorsichtabzockevieleinterssierte

Volles Haus bei der Informationsveranstaltung „Vorsicht Abzocke“ der Polizei

(MG) Am Telefon und im Internet, aber auch an der Haustür oder unterwegs lauern mancherlei Gefahren nicht nur für Senioren. Einbruch, Taschendiebstahl, Enkeltrick oder falsche Polizeibeamte – das waren die Themen des spannenden und zu gleich unterhaltsamen Vortrags im Haus der Begegnung im Giebel.

Herr Schembera ist beim Polizeirevier in Feuerbach für Kriminalprävention zuständig. Er erläuterte die aktuellen Tricks und Arbeitsweisen der Täter sehr anschaulich und gab viele wertvolle Tipps wie man sich davor schützen kann. Nach dem Vortrag nahm er sich noch Zeit für persönliche Gespräche, was von den Gästen sehr geschätzt wurde.

Ähnliche Beiträge

Saharastaub über Weilimdorf. Foto: Hans-Martin Goede

Saharastaub färbte Himmel über Weilimdorf gelb-rot

(RED) … und plötzlich war der Himmel nicht mehr grau, sondern gelb-rot. Am Samstagnachmittag, 6. Februar 2021,  färbten Sandpartikel in der Atmosphäre den Himmel über Weilimdorf in ein seltsames Licht.

img_9576-w-baum-schmuckkinder

Vandalismus in Weilimdorf

(mueb). Es gehört mittlerweile leider zur Tagesordnung, dass im öffentlichen Raum Dinge zerstört oder gestohlen werden. So wieder geschehen in der Adventszeit, in der die Mitglieder der Fachgruppe von WeilAktiv