maennerkochclubabend2011

Von Rittern, Bauern und Gespenstern: Gunter Haug beim Stephanus-Kulturbesen

Am Samstag, dem 29. Januar war es wieder soweit, der Stephanus-Männerkochclub lud zum traditionellen Kulturbesen in den Saal der evangelischen Stephanuskirche nach Stuttgart-Giebel – und die Gäste kamen.

Zu Gast war in diesem Jahr der freie Autor und Schriftsteller Gunter Haug, studierter Kulturwissenschaftler und langjähriger Mitarbeiter des Südwest Fernsehens und –Rundfunks. Der mit Unterstützung von Spielmann Albrecht von ’Des Geyers schwarzer Haufen’ dem ausverkauften Saal Geschichten aus dem Herbst des Mittelalters, dem prallen Leben einer lange vergangenen Epoche präsentierte. Begleitet von mitreissender Livemusik auf Dudelsack, Krummhorn, Nyckelharpa und Drehleier bescherten Sie dem Publikum einen kurzweiligen Abend.

Für das leibliche Wohl, mit schwäbischen Besengerichten, sorgten in gewohnter Weise die kochenden Herren vom Stephanus-Männerkochclub.

Ähnliche Beiträge

In kleiner Besetzung mit dem Weihnachtslied “Still, still, still, weil´s Kindlein schlafen will” beim SWR

Wolfbusch-Jugendchor mit Herrenquartett des SWR im Radio

(EH) Am 9.Juli 2020 hatte der Wolfbusch-Jugendchor mit Amira, Annika und Peter in kleiner Besetzung und unter strengen Coronamaßnahmen die Möglichkeit, im Rahmen eines Produktionsworkshops der SWR Musikvermittlung zusammen mit