leichtathletikspvgfeuerbach

Vorbereitung auf neue Saison bei der Sportvg-Feuerbach

Die Sportvg-Feuerbach-Leichtathleten werden auch bei wenig Tageslicht, kälteren Temperaturen und nassen sowie matschigen Bedingungen freudig trainieren. Jetzt werden die Grundlagen fürs Frühjahr geschaffen.

Leichtathletik ist für jeden das Richtige, da Sprung, Wurf und Lauf völlig unterschiedliche Fertigkeiten bedürfen. Für jeden ist etwas dabei!

Für die unter 9-Jährigen gibt es montags von 17.15 – 18.30 Uhr eine neue Gruppe im Neuen Gymnasium. Die 10 – 12-Jährigen können seit kurzem dienstags 16 – 17 Uhr und/oder donnerstags 16.45 – 17.45 Uhr im Leichtathletik-Stadion der Sportvg Feuerbach trainieren,

Wir laufen, werfen und springen!

Kurzstrecke, Mittelstrecke, Weitsprung, Hochsprung, Stabhochsprung, Ballwurf, Speerwurf und Kugelstoß sowie Hürden- und Staffelläufe sind unsere Disziplinen. Deutscher Mehrkampf, Deutsches Sportabzeichen und Cooper-Test sind wichtige Ereignisse einer Leichtathleten-Saison. Wettkämpfe werden angeboten!

Das Training beginnt bereits im Kindesalter mit koordinativen, konditionellen und spielerischen Übungseinheiten. Im Schüler- und Jugendbereich werden spezielle, aber übergreifende, Vorbereitungen auf sämtliche Disziplinen der Leichtathletik angeboten.
Wir starten gemeinsam durch!

Unser Trainerteam sind aktive und ausgebildete Fachleute der Leichtathletik – wir wollen, dass Kinder und Jugendliche dies auch werden. Also – kommt zu uns – zum Leichtathletik in spielerischer, motivierender und leistungsfördernder Form . . .

Also, auf geht`s, kommt mal vorbei! Weitere Trainingszeiten unter ab_baumstark@nexgo.de oder 0711 813935.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige