img_0228-polizei

Vorfahrt missachtet – Zeugen gesucht

Ein Schwer- und ein Leichtverletzter sind die Folgen eines Verkehrsunfalles, der sich am Freitag (04.09.2015) um 17.35 Uhr an der Kreuzung Solitude-/Thaerstraße ereignet hat. Eine 54-jährige Pkw-Fahrerin, die von der Thaerstraße nach links abbiegen wollte, übersah offensichtlich ein mit Fahrer und Sozius besetztes Kleinkraftrad auf der Solitudestraße.

Ein Schwer- und ein Leichtverletzter sind die Folgen eines Verkehrsunfalles, der sich am Freitag (04.09.2015) um 17.35 Uhr an der Kreuzung Solitude-/Thaerstraße ereignet hat. Eine 54-jährige Pkw-Fahrerin, die von der Thaerstraße nach links abbiegen wollte, übersah offensichtlich ein mit Fahrer und Sozius besetztes Kleinkraftrad auf der Solitudestraße.

Der 16-Jährige und sein 15-jähriger Sozius waren in Richtung Löwenmarkt unterwegs und konnten dem kreuzenden Pkw nicht mehr ausweichen. Bei der Kollision erlitt der 15-Jährige schwere Beinverletzungen, der 16-jährige Lenker trug Prellungen davon. An dem Citroen C5 und der Husqvarna entstand ca. 7.500 Euro Sachschaden.

Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich unter der Rufnummer 8990-4100 mit dem Unfalldienst in Verbindung zu setzen.

Ähnliche Beiträge

Brand in der Wiener Straße Feuerbach, Foto: Andreas Rometsch

Brand in Gaststätte in Feuerbach

(ots) – Aus bislang unbekannter Ursache ist am Mittwochnachmittag (03.03.2021) in einer Gaststätte an der Wiener Straße in Feuerbach ein Brand ausgebrochen.