g-team-100928-1

Vorrunde der Bambinirunde 2010/2011 beendet

Über die kürzlich zu Ende gegangene Bambinirunde berichtet Volkhard Mühmer vom TSV Weilimdorf:

“An den fünf Spieltagen der Bambinirunde 2010/2011 haben wir in der Staffel 5 mit zwei Teams teilgenommen. Das Team Bambini 1 war bei den insgesamt 11 Spielen mit 8 Siegen, einem Unentschieden und nur zwei Niederlagen recht gut dabei. Mit 63 geschossenen Toren stellten unsere Jungs den erfolgreichsten Angriff der 12 teilnehmenden Mannschaften vor der Sportvg Feuerbach 1. In unserem zweiten Team spielten überwiegend Spieler des jüngeren Jahrgangs 2005. Sie konnten sich über zwei Siege und ein unentschieden freuen und belegten damit Platz 10.

Da sich an den beiden Trainingstagen fast 40 Kinder auf dem Trainingsplatz tummeln, haben wir für die Rückrunde ein drittes Team nachgemeldet. Nur so können möglichst viele Kinder in den Spielbetrieb integriert werden. Bei der Betreuung der Kinder werden die langjährigen Bambinitrainer, -betreuer und –„manager“ Manfred und Heiderose Kessler in der Saison 2010/2011 von Karsten und Volkhard Mühmer unterstützt.”

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige