Atomlager_naturfreunde

Vortrag bei den Naturfreunden: “Atomkraft- nicht schon wieder!”

Die Erderwärmung, mit hervorgerufen durch den ungebremsten CO 2- Ausstoß, lässt scheinbar wieder die Atomkraft als alternative Energieform aufleben. Die Bundesregierung will die Laufzeiten der alten Atommeiler verlängern. Sogar der Bau neuer AKW’s soll kein Tabu mehr sein. Was erwartet uns da?

Die NaturFreunde sind für einen Ausstieg aus der Atomkraft, weil Atomenergie gefährlich, teuer und sozial ungerecht ist. Alexander Habermeier, Umweltreferent der Naturfreunde Württemberg und für Bündnis 90 / Die Grünen im Heilbronner Gemeinderat, nennt zehn gute Gründe gegen Atomkraft.

Vortrag mit Andreas Habermeier

Freitag, 25. Juni 2010, 19:30 Uhr

Blick Solitude, Weilimdorf, Solitudestr.121

Ähnliche Beiträge

852a4506-aro-b295

Erste Stuttgarter Mobilitätswoche

(tom/LHS) Noch bis Ende Juni können Vereine und Institutionen Veranstaltungen für die erste Stuttgarter Mobilitätswoche anmelden, die nach den Sommerferien stattfinden wird.