logo-vhs

Vortrag von Thilo Keyser über den Roman „Half broken Horses“ in der Stadtteilbücherei

Die Stadtteilbibliothek Weilimdorf bietet zusammen mit der vhs Stuttgart am Mittwoch, den 11. Februar, in der Reihe „Literatur-Abitur 2015 Sternchenthemen“ einen Vortrag von Thilo Keyser über den Roman „Half broken Horses“ von Jeannette Walls in englischer Sprache für Abiturienten und Literaturliebhaber an.

Die Stadtteilbibliothek Weilimdorf bietet zusammen mit der vhs Stuttgart am Mittwoch, den 11. Februar, in der Reihe „Literatur-Abitur 2015 Sternchenthemen“ einen Vortrag von Thilo Keyser über den Roman „Half broken Horses“ von Jeannette Walls in englischer Sprache für Abiturienten und Literaturliebhaber an.

By age six, Lily was helping her father break horses. At fifteen, she left home to teach in a frontier town – riding five hundred miles on her pony, alone, to get to her job. She learned to drive a car and fly a plane. And, with her husband, Jim, she ran a vast ranch in Arizona. She raised two children, one of whom is Jeannette’s mother, Rosemary Smith Walls. Lily survived tornadoes, droughts, floods, the Great Depression, and the most heartbreaking personal tragedy. She bristled at prejudice of all kinds – against women, Native Americans, and anyone else who didn’t fit the mold.

Eintritt: EUR 4, in Kooperation mit der vhs Stuttgart, Kurs 142-64837K. Bitte anmelden unter 216-57325.

Ähnliche Beiträge

Faschingsonline-Chorstunde 2021 des Wolfbusch-Kinder-und Jugendchor

Faschingsonline-Chorstunde mit Marvin

(EH) Helau!! So ein richtiger Cowboy, das wäre ich dieses Jahr gerne geworden, aber dann habe ich das Elefantenkostüm in der Faschingskiste gesehen und das hat mir so gut gefallen, dann bin