img_8463-wm-giebel

Weihnachtsmarkt auf dem Ernst-Reuter-Platz in Giebel

(FM) Es ist kein kommerzieller Weihnachtsmarkt, sondern er ist hauptsächlich als sozialen Treffpunkt der verschiedensten Gruppen von Giebel zu sehen mit einheimischen Gruppen, die Essen, Trinken und Selbstgebasteltes anbieten: Der Weihnachtsmarkt auf dem Ernst-Reuter-Platz in Giebel. Heuer findet er am 14. Dezember 2019 statt.

Es sind dies in diesem Jahr 12 teilnehmende Gruppen, nämlich der TSV Weilimdorf, der griechische Kultur- und Elternverein, die Rappach-Schule, der Förderverein der Rappach-Schule, die Ministrantengruppe der katholische Salvatorgemeinde, die „himmlischen Schwestern“ der evangelische Stephanusgemeinde mit Näh- und Bastelarbeiten, die Biker-Gruppe der Motorradgarage, die Initiative der Geschäftsleute in Giebel, der SPD-Ortsverein Giebel-Bergheim-Hausen, das Wohncafé der Else-Heydlauf-Stiftung, die Initiative der Geschäftsleute Giebel und der Bürgerverein Giebel und Bergheim. Diese Zusammenarbeit, z.B. beim gemeinsamen Auf- und Abbau, führt zu einer gelungenen Vernetzung des Giebler “Vereinslebens”.

Der Markt ist hauptsächlich für die Giebeler Bürger, die fußläufig ohne Fahrzeug oder Straßenbahn die Veranstaltung besuchen können, man freut sich natürlich auch über die Gäste aus der näheren Umgebung. Finanziert wird der Markt nicht durch Standgebühren, sondern durch eine kleine “Energieabgabe” der Stände, durch Budgetmittel des Bezirksbeirates Weilimdorf, durch Projektmittel der sozialen Stadt Giebel (also von Bund, Land und Stadt Stuttgart), Spenden der Baugenossenschaften und dem einheimischen Bürgerverein. Das Besondere an dem Markt ist das Ensemble von kleinen weißen Veranstaltungszelten, die aus Fördermittel angeschafft wurden und die als Verkaufsstände fungieren.

Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt dieses Jahr am Samstag, den 14.12.2019 um 13:00 Uhr, musikalisch umrahmt vom Chor der Gemeinschaftsschule Weilimdorf. Die Marktstände sind bis 19:00 Uhr geöffnet.

Fotos: Archiv weilimdorf.de

Ähnliche Beiträge

Stadtteilbücherei Weilimdorf. Foto: Goede

Sommerleseaktion “HEISS AUF LESEN”

(PM) Sommer, Sonne, Lesespaß – in Weilimdorf und in vierzehn anderen Stuttgarter Stadtteilbibliotheken können sich Kinder und Jugendliche an der Sommerleseaktion „HEISS AUF LESEN©“ beteiligen.