101225_ar_schnee-liederhalle-016

Weilemer Feuerwehr befreite Liederhalle von Schneelast

Am ersten Weihnachtsfeiertag führten heftige Schneefälle nicht nur zu einem Verkehrschaos. Die großen Schneelasten auf dem Dach der Stuttgarter Liederhalle führten für die Feuerwehr Stuttgart zu einem weiteren Einsatz in diesem Jahr.

Insgesamt 80 haupt- und ehrenamtliche Kräfte der Feuerwehr Stuttgart, unter anderen auch die Feuerwehr Weilimdorf, waren damit beschäftigt das Dach vom Schnee zu befreien. Dazu wurden Kunststoffwannen mit Schnee befüllt, an den Rand des Daches transportiert und dort abgekippt. Für die Feuerwehr Weilimdorf war nach sechs Stunden der Einsatz beendet.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die eingesetzten Feuerwehrfrauen und -männer, die auch am ersten Weihnachtsfeiertag für die Bürgerinnen und Bürger ihren Dienst verrichteten.

Foto © Fotoagentur-Stuttgart.de, Andreas Rosar

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.

Brand 1, 05.01.2021, 14:32h, Feuerwehr Weilmdorf

Auto in Vollbrand geraten

(hs) Ein auf einem privatem Abstellplatz geparkter PKW geriet in der Mittagszeit des 05. Januar 2021 aus ungeklärter Ursache in Brand, und sorgte damit für den ersten Einsatz der Freiwilligen Feurewehr