Relaunch Weilimdorf.de 2020

Weilimdorf.de im neuen Gewand!

(RED) Im November 2002 startete die Webseite weilimdorf.de erstmals richtig durch. 2007 und 2014 folgten die ersten neuen Umsetzungen – und nun zu Weihnachten 2020 die neue “Weilimdorf.de 4.0”!

Die seit 2014 genutzte technische Basis war “in die Jahre gekommen”, so dass ab Herbst 2019 die ersten Planungen für ein komplett neues System auf dem Tisch lagen, die im Frühling 2020 umgesetzt werden sollten. Dann kam “Corona”. Daher konnte der Neustart der Webseite mit ersten Arbeiten erst im Mai 2020 starten – mit dem heutigen 22. Dezember 2020 ist nun die “neue Weilimdorf.de” online, sozusagen in der Version 4.0 seit dem Jahr 2002.

WeilAktiv dankt dem Bezirksbeirat Weilimdorf vielmals für die finanzielle Mitunterstützung für die Neugestaltung der Webseite. Ohne die Gelder aus Budgetmitteln wäre nicht diese umfassende Erweiterung der Webseite möglich gewesen: Denn mit der neuen Webseite werden u.a. die Vereine und Parteien aus dem Stadtbezirk mit eigenen Seiten neu dargestellt (siehe Menüpunkte).

Da mehr als 37.000 Inhaltsseiten von einem technischen System auf das neue umgezogen werden mussten, wird es mit Sicherheit immer wieder mal Fehlermeldungen – oder nicht korrekte Darstellungen (alter) Inhalte geben, was wir vielmals entschuldigen. Unsere Redaktion ist bemüht, die Fehler mit der Zeit in den nächsten Wochen technisch und inhaltlich zu bereinigen. Sollten Sie falsche Namen, Adressen wie Telefonnummer finden – gerne den Link samt den Korrekturinformationen an unsere Online-Redaktion an redaktion@weilimdorf.de mailen.

Der Vorstand von WeilAktiv sagt DANKE dem technischen Team, das mehr als sechs Monate lang (teils mit Nachtschichten am Schluss) dafür gesorgt hat, dass die neue Webseite noch vor Weihnachten online gehen kann.

Kris Dujmic, Marcus Mannsdörfer, Albert Sessler
Vorstände WeilAktiv e.V. Fachgruppe Aktionen

Ähnliche Beiträge

img_9576-w-baum-schmuckkinder

Vandalismus in Weilimdorf

(mueb). Es gehört mittlerweile leider zur Tagesordnung, dass im öffentlichen Raum Dinge zerstört oder gestohlen werden. So wieder geschehen in der Adventszeit, in der die Mitglieder der Fachgruppe von WeilAktiv