c_juniorinnen_tsv_weilimdorf_0

Weilimdorfer C1-Juniorinnen des TSV sind inoffizieller Herbstmeister

Zum Abschluss der Vorrunde waren die Mädchen der C1 beim Staffelmeister des Vorjahres zu Gast. Vielleicht hatten einige der Mädchen noch die unglückliche 1:2 Niederlage des letzten Frühjahres in Erinnerung.

Zumindest wollten die Mädchen nichts dem Zufall überlassen und erzielten mit dem ersten Angriff auch gleich das 1:0. Die C1 Juniorinnen, die ohne Auswechselspielerin auskommen mussten, versuchten dann das Ergebnis zu verwalten, spielten schön aber ohne Effizienz. Um wieder ein wenig Pfeffer ins Spiel zu bekommen, schenkten wir dem Gegner den Ausgleich. Es dauerte aber nicht lange bis mit einer schönen Kombination über die rechte Seite der alte Abstand wieder hergestellt wurde. Nach der Halbzeit konnte der Gegner das Tempo nicht mehr mitgehen und die C1 Mädchen kombinierten flüssig die nächsten 3 Tore heraus.

Fazit. Ein überlegener Sieg gegen den direkten Tabellennachbar und der Gewinn der Herbstmeisterschaft. Mit den meisten Punkten, dem besten Torverhältnis, dem besten Sturm und der besten Abwehr (übrigens gemeinsam mit der C2!!!!!!) gehen die C1 Mädchen sicher als Favorit in die Rückrunde./hk

C1-Juniorinnen: TSV Plattenhardt – TSV Weilimdorf 1:5

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.