obm-illertissen-2011-015

Weilimdorfer Einradler des SVK bei Offenen Bayerischen Meisterschaften

Spannende Wettbewerbe bei heißen Temperaturen gab es zum Saisonbeginn 2011. Der Radsportverein Illertissen richtete am Wochenende 07./08.05.2011 die Offenen Bayerischen Meisterschaften Einradrennen / IUF des Bayerischen Radsportverbandes aus. Mit dabei auch die Weilimdorfer Einradler.

Bei herrlichem, fast zu heißen Wetter lieferten sich die SportlerInnen auf den sechs Bahnen bei 141 Starts spannende Wettkämpfe. Zu dem Sportereignis hatten sich 174 Fahrer aus 18 Vereinen angemeldet, um zum Renn-Saisonauftakt ihr Können im Vöhlinstadion in den folgenden IUF-Einrad-Disziplinen zu zeigen:
100m, 400m, 800m, 50m-Einbein, Radlauf, Obstacle, Langsam vorwärts, Langsam rückwärts, Hoch- und Weitsprung. Als Gruppendisziplin stand die 4x100m-Staffel auf dem Programm.

Der SVK ging mit 9 gut vorbereiteten Sportlern an den Start. Sebastian Feurer (Weilimdorf) war an diesem Wochenende in fantastischer Form und erkämpfte sich 6 Medaillen und 6 Meistertitel. Er wurde Bayerischer Meister im 800 m- und Einbeinrennen, Vizemeister im 100 m- und 400 m Rennen und 3. Meister in den Disziplinen Obstacle und Langsam Rückwärts.

Auch Patricia und Valerie Fürst: wurden mit je 2 Medaillen und je 2 der begehrten Glaspokalen geehrt. Patricia Fürst wurde Vize-Juniorenmeisterin im Hochsprung und 3. Juniorenmeisterin im Weitsprung.
Valerie Fürst wurde verdiente Juniorenmeisterin im Weitsprung mit 185 cm !! und auch im Hochsprung war sie erfolgreich und wurde 3. Juniorenmeisterin.

Birgit Feurer (Weilimdorf) verfehlte in der Altersklasse 30+ im 100 m- und 400m Rennen nur knapp einen Medaillenplatz. Bei der 4x100m-Staffel verfehlte die Staffel Kornwestheim 1 nur ganz knapp den 3. Platz und landeten auf einem undankbare Platz 4. Alle anderen Einradler des SVK konnten sich in ihren Altersklassen in alle Wettkampfdisziplinen suverain im vorderen Drittel platzieren.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige