logo_tsv-weilimdorf_79

Weilimdorfer Juniorinnenturnier beim TSV Weilimdorf

Der TSV Weilimdorf veranstaltet am kommenden Wochenende den Holiday Inn Cup
2012 für Fußball-Juniorinnen. Die Turniere der Altersklassen D- und
B-Juniorinnen finden am Samstag, 14. Januar statt. Am Sonntag werden die
Turniere der E- und C-Juniorinnen ausgetragen.

Turnierbeginn ist an beiden Tagen um neun Uhr. Weitere Informationen stehen im Internet unter
tsv-weilimdorf.org/fußball/.

E2 startet mit Turniersieg ins Jahr_

Durch einen 3:2-Finalsieg nach Verlängerung gegen den SKV Rutesheim
starteten die E2-Junioren beim Turnier in Bondorf ins neue Jahr. Zuvor
hatten die Weilimdorfer im Halbfiale den VfL Herrenberg mit 2:0 besiegt und
waren mit drei Siegen und einem Unentschieden Erster ihrer Vorrundengruppe.
“Den Sieg im Finale hatten wir durch eine Super Mannschaftsleistung
geschafft. Danke Jungs für ein super Turnier, macht weiter so!” freute sich
Trainer Ralf Üblacker über den Erfolg zum Jahresauftakt. Zudem erhielt
Spieler Leon Üblacker mit acht Treffern die Auszeichnung als bester
Torschütze.

_Platz 3 für C-Mädchen

Die C-Juniorinnen des TSV Weilimdorf nutzten die Schulferien, um beim
Hallenturnier der Sportfreunde Obertalheim den 3. Platz zu belegen. Im
ersten Gruppenspiel wurde Gastgeber SG Talheim mit 11:0 abgefertigt. Gegen
den SV Oberiflingen gaben die Weilimdorfer Mädchen nach einem Rückstand Gas
und drehten das Spiel noch zum 5:1. Zum Abschluss der Vorrunde verlor
Weilimdorf nicht nur die Partie gegen den SV Spaichingen mit 1:2, sondern
auch seine Spielführerin Jule Wilhelm durch Verletzung. Trotz der Niederlage
war die Qualifikation fürs Halbfinale geschafft, in dem die Giebel-Mädchen
mit 2:4 gegen die SpVgg Warmbronn den Kürzeren zogen. Im Spiel um Platz drei
gelang schließlich mit einem 2:1-Sieg die Revanche gegen den Vorrundengegner
SV Spaichingen.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.