Willy-Volley1-Berkheim-Pokal-2010

Weilimdorfer Mixed-Volleyballer wieder auf Erfolgskurs

Nachdem die Mixed-Volleyballer des TSV-Weilimdorf (Willi Volley1) 2009 bereits die Meisterschaft im Bezirk Ost nach Hause holten und 2010 mit Tabellenplatz 3 ebenfalls ein hervorragendes Ergebnis erzielen konnten, fand am vergangenen Montag in Esslingen das finale Spiel im Bezirkspokal Ost statt.

Weilimdorf traf hier auf den amtierenden württembergischen Meister 2010 (Berkheim1). Beide Teams waren in Top-Besetzung angetreten um hier die beste von 148 Mannschaften zu ermitteln.

Interessante und teilweise hochklassige Ballwechsel prägten das Spiel. Vor allem der überragende Block der durchweg groß gewachsenen Weilimdorfer und die, immer wieder hart geschlagenen Angriffsschläge, führten dazu, dass die ersten beiden Sätze recht deutlich mit 25:17 und 25:20 gewonnen werden konnten.

In Satz 3 wendete sich das Blatt zu Gunsten von Berkheim. Willi Volley1 lag immer wieder zurück, bis es schließlich beim Stand von 20:24 den ersten Satzball für Berkheim gab. Die Weilimdorfer schafften es jedoch tatsächlich 4 Satzbälle in Folge abzuwehren um den letzten und entscheidenden Satz noch mit 28:26 Punkten zu gewinnen. Ein klasse Finale, was an Spannung in den letzten Minuten kaum zu überbieten war.

Die Mannschaft hat sich hiermit für das Baden-Württemberg-Pokalturnier am 03.10.2010 in Rheinau bei Mannheim qualifiziert. Wir wünschen ihnen hier weiterhin viel Erfolg!

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige