logo-sgweil-ringen

Weilimdorfer Ringer starten in die neue Saison

Mit dem WM-Sieg von Frank Stäbler bei den diesjährigen Weltmeisterschaften in Paris ist die Sportart “Ringen” in den vergangenen Tagen wieder etwas mehr in die breite Öffentlichkeit gelangt. Wie vor zwei Jahren in Las Vegas holte sich Stäbler den ersten Platz, dieses Mal sogar eine Gewichtsklasse höher.

Doch man muss nicht zwingend nach Paris oder Las Vegas um guten Ringkampfsport live zu erleben, denn die Weilimdorfer Ringer starten im September in die neue Saison. Die erste Mannschaft tritt dabei bereits in ihrem siebten Oberligajahr an, wird aber erneut vorerst den Klassenerhalt als Saisonziel haben. Einige (schlagbare) Mannschaften haben ihre Teams aus der Liga zurückgezogen, was die Ausgangslage für die SGW nicht unbedingt besser macht.

Ab dieser Saison gibt es zudem zusätzlich Gewichtsklassen: bis 71 kg und bis 80 kg. Dafür sind die Gewichtsklassen bis 66 und 75 kg nur noch einfach besetzt. Das dürfte ein Vorteil für die SG Weilimdorf sein, bietet dies zusätzliche Möglichkeiten was die taktische Aufstellung angeht. Aber das gilt natürlich für alle Teams gleichermaßen.

Der erste Oberliga-Kampf findet am 9. September 19:30 Uhr in der Weilimdorfer Lindenbachhalle statt, der Gegner ist der SV Ebersbach. Die zweite Mannschaft startet bereits eine Woche zuvor am 2. September ebenfalls in der Lindenbachhalle gegen den KSV Unterelchingen. Die Weilimdorfer Ringer freuen sich auf Ihr Kommen und Ihre Unterstützung!

Alle Termine im September im Überblick:
Sa. 02.09. SGW II – KSV Unterelchingen
Sa. 09.09. SGW II – SV Ebersbach II; SGW I – SV Ebersbach I
Sa. 16.09. SGW II – KG BenningenII/Marbach; SGW I – RSV Benningen
Sa. 23.09. SGW II – VFL Obereisesheim; SGW I – TSV Ehningen
Fr. 29.09. KG Dewangen/Fachsenfeld – SGW I
Sa. 30.09. KG Korb II/Amstetten – SGW II

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige