stricktag_weilimdorf

Weltweite Tag des öffentlichen Strickens auch in Weilimdorf

Am Samstag, 14. Juni wurde der 4. “Weltweite Tag des öffentlichen Strickens” begangen. Die Idee stammt aus Amerika, hat aber auch in Deutschland schon viele Anhänger gefunden. Die Fa. Coats, Hersteller des bekannten Regia-Sockengarnes hat ihre Händler aufgerufen sich an diesem Weltstricktag zu beteiligen. Auch die Weilimdorferin Sibylle Botta von Si-Si`s Nähstüble hat sich an der Aktion beteiligt. Damit nicht nur das schöne Hobby Handarbeit in den Mittelpunkt gerückt wird, sondern auch noch für einen guten Zweck “genadelt” wird, wurde das Motto “Stricken für Frühchen” ausgewählt: In Deutschland gibt es jährlich ca. 60.000 Babys die das Licht der Welt viel zu früh erblicken. Standardgrößen passen so einem Winzling nicht. Und hier hilft dann die Privatinitiative Stricken für Frühchen. Sie gibt es ca. seit 3 Jahren und versorgt Kliniken in ganz Deutschland mit gestrickten Söckchen und Mützchen.

Am Samstag nun sah man etliche Damen wie auch Kinder und Jugendliche in Si-Si`s Nähstüble in Weilimdorf in der Staigerstraße 12 mit einem Nadelspiel (das sind 5 Stricknadeln) und Sockengarn eifrig stricken. Frau Botta, die Inhaberin und Frau Haas, eine der Mitbegründerinnen der Privatinitiative standen mit Rat und Tat zur Verfügung. Außerdem beantwortete Frau Haas alle Fragen rund um die Frühchen.

Die Anwesenden waren sich einig, daß es eine gute Idee ist, das Thema Handarbeit “aus der Mottenkiste” zu holen. Inzwischen gibt es immer bessere Garne und Farben, daß vom Anfänger bis zum Könner alle mitstricken oder mithäkeln können. Die jüngsten Teilnehmerinnen am Stricktag waren zwei Mädchen mit gerade mal 10 Jahren. Die “Strickoma” dagegen zählte bereits 70 Jahre – schön, wenn ein Knäuel Wolle Alt und Jung “verbindet”.

Wer den Weltstricktag verpaßt hat, sich aber trotzdem über das Thema informieren möchte, dem empfehlen wir die Internetseite www.fruehchenstricken.de.

Ähnliche Beiträge

Frohe Weihnachten 2020

Frohe Weihnachten!

(RED) Der Vorstand von WeilAktiv (Fachgruppe Aktionen) und die Redaktion von weilimdorf.de wünscht allen Leser*innen ein frohes, ruhiges wie besinnliches Weihnachtsfest im (kleinen) Kreise der Liebsten.