ea2a3b152bb44b7f0c7041d7c0d29297

Wolfbusch: Adventskranz in Flammen

Rund 1.500 Euro Schaden sind bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus am Kiebitzweg entstanden. Personen wurden nicht verletzt. Ein 13-jähriger Nachbarsjunge hatte vom Balkon aus die Flammen im Wohnzimmer der daneben liegenden Wohnung gesehen und die Feuerwehr verständigt. Eine herunter gebrannte Kerze hatte offenbar den Adventskranz entzündet, während die Bewohner nicht daheim waren. Die Flammen hatten bereits auf den Wohnzimmertisch übergegriffen. Die hinzugerufenen Feuerwehrleute drangen in die Wohnung ein, löschten den Tisch, trugen den Kranz auf den Balkon und erstickten das Feuer.

Ähnliche Beiträge