dsc04367-wobuchor

Wolfbusch-Kinderchor trat beim Adventsbasar auf

Am vergangenen Samstag, 21.11.2015 um 11.00 Uhr eröffnete der diesjährige Adventsbasar im ev. Gemeindehaus am Gemsenweg seine Tore. Dabei ist es zu einer schönen Tradition geworden, dass die Besucher vom Wolfbusch-Kinderchor unter der Leitung von Edith Hartmann und der Blockflöten-Gruppe von Schèron Waldner Schöpf auf die kommende Adventszeit eingestimmt werden.

Am vergangenen Samstag, 21.11.2015 um 11.00 Uhr eröffnete der diesjährige Adventsbasar im ev. Gemeindehaus am Gemsenweg seine Tore. Dabei ist es zu einer schönen Tradition geworden, dass die Besucher vom Wolfbusch-Kinderchor unter der Leitung von Edith Hartmann und der Blockflöten-Gruppe von Schèron Waldner Schöpf auf die kommende Adventszeit eingestimmt werden.

Diesmal war es die Gruppe der 3-5 jährigen, die zum Teil zum ersten Mal auf der Bühne standen und – wunderbar begleitet von Björn Haase am Klavier – mit großer Begeisterung ihre Weihnachtslieder vortrugen. Die Flötengruppe spielte ein Weihnachtslieder-Quodlibet und schöne, besinnliche Weihnachtsweisen.

Im Anschluss an das Musizieren gab es ein Kinderprogramm mit Kerzenziehen und Krabbelsack und für alle ein Mittagessen, sowie Kaffee und Kuchen am Nachmittag. Besonders toll auch in diesem Jahr: die liebevoll selbstgebastelten Weihnachtsgeschenke des Bastelkreises, die man beim Adventsbasar erstehen konnte.

Ähnliche Beiträge

Narrenzunft Weilemer Hörnleshasa e.V.

Die Hörnleshasa sind auch zum Fasching 2021 aktiv!

(RED/SP) Vielleicht hat es der eine oder andere Weilemer*in ja schon mitbekommen: die Narrenzunft Weilemer Hörnleshasa e.V. hat ein neues Vereinsheim! Und den Fasching 2021 lassen sich die Narren auch

In kleiner Besetzung mit dem Weihnachtslied “Still, still, still, weil´s Kindlein schlafen will” beim SWR

Wolfbusch-Jugendchor mit Herrenquartett des SWR im Radio

(EH) Am 9.Juli 2020 hatte der Wolfbusch-Jugendchor mit Amira, Annika und Peter in kleiner Besetzung und unter strengen Coronamaßnahmen die Möglichkeit, im Rahmen eines Produktionsworkshops der SWR Musikvermittlung zusammen mit