img_1768-abschied-betreuungsstadtrat

Wolfgang Nufer geehrt – Betreuungsstadträte verabschiedet

(RED) Auf seiner letzten Sitzung des Weilimdorfer Bezirksbeirates der zu Ende gehenden Legislaturperiode (2014 bis 2019) – sowie vor der Sommerpause – oblag es Bezirksvorsteherin Ulrike Zich eine Ehrung für Wolfgang Nufer sowie die Verabschiedung der Betreuungsstadträte für Weilimdorf durchzuführen.

Verabschiedet wurden Judith Vowinkel (SPD, im Bild links) und Ilse Bodenhöfer-Frey (Freie Wähler, im Bild rechts). Die ausscheidenden Gemeinderätinnen waren zehn bzw. fünf Jahre als Betreuungsstadträte des Gemeinderates für und in Weilimdorf aktiv. Bezirksvorsteherin Ulrike Zich dankte ihnen für ihr langjähriges Engagement. Nicht geehrt werden konnten an diesem Abend die scheidenden Betreuungsstadträte Clarissa Seitz (GRÜNE), die erkrankt ist, sowie Bernd Klingler (BZS23), der vor der Ehrung bereits die Sitzung des Bezirksbeirates verlassen hat. Seitz und Klingler war ebenfalls zehn Jahre als Betreuungsstadträte in Weilimdorf tätig, Klingler zuvor sogar elf Jahre als Bezirksbeirat in Weilimdorf.

Wolfgang Nufer mit Ehrenamtsmünze ausgezeichnet

“Er hatte nie Zeit in all den Jahren, unserer Einladung zu den Bürgerempfängen zu folgen, immer kamen familiäre Termine dazwischen”, so Bezirksvorsteherin Ulrike Zich einleitend für die anstehende Ehrung von Wolfgang Nufer. “Nun hat er sich von mir breitschwätzen lassen an diesem Abend in den Bezirksbeirat zu kommen, noch dazu an seinem 75. Geburtstag!”, schmunzelte Zich. Wolfgang Nufer war zehn Jahre ehrenamtlich für den Stadtseniorenrat in Weilimdorf aktiv: Von 2008 bis 2011 als stellvertretendes Mitglied, von 2011 bis 2016 als Sprecher des Weilimdorfer Stadtseniorenrates, sowie von 2016 bis 2018 wieder als stellvertretendes Mitglied. “Er war immer für die Weilemer Senioren da, sei es bei den Bürgergesprächen, Sprechstunden, bei den Aktionen für Barrierefreiheit im Stadtbezirk oder Projekte wie die Befragung der Verkehrsteilnehmer an der Pforzheimer Straße”, erläuterte Zich. “Er war für alle ein geschätzter Ansprechpartner, wertvoller Ratgeber und eine wichtige Vermittlungsperson”. Für sein Engagement wurde Nufer nun mit der Ehrenamtsmünze der Landeshauptstadt Stuttgart durch Bezirksvorsteherin Ulrike Zich ausgezeichnet.

Ähnliche Beiträge

Grünen-Sommerempfang in Weilimdorf. Foto: privat

Grünen-Sommerempfang in Weilimdorf

(PB) Ein sonniger Bilderbuchabend und das Chloroplast-Areal an der Solitudestraße: Gewächshäuser, Hochbeete und Pflanzenkübel bildeten den perfekten Rahmen für den Empfang der Gemeinderatsfraktion von BÜNDNIS