gutenbergbrothers-fotos-140510

Zigeunerjazz bei „Jazz bei Stephanus“

Am Freitag, den 8. Mai 2015 gibt es ab 19.30 Uhr „unter der Kirche“ in der Giebelstr. 30 Gypsyswing oder Zigeunerjazz, wie es auf der Homepage www.guttenberger-brothers.de der „Guttenberger Brothers“ heißt.

Die Musiker sind Mano (Sologitarre) und Knebo (Rhythmusgitarre) Guttenberger sowie Branko Arnsek am Kontrabass. Stefan Koschitzki am Saxophon rundet die Gruppe zu einem Quartett.

Traditionell werden junge MusikerInnen des „Solitude-Saxophon-Ensembles“ ab ca. 20.15 Uhr mit ihrem kurzen Beitrag in gewohnt gepflegtem Ambiente den Abend abrunden und ihn zu einem Erlebnis machen, das man nicht überall findet.
Herzliche Einladung. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

Ähnliche Beiträge

Faschingsonline-Chorstunde 2021 des Wolfbusch-Kinder-und Jugendchor

Faschingsonline-Chorstunde mit Marvin

(EH) Helau!! So ein richtiger Cowboy, das wäre ich dieses Jahr gerne geworden, aber dann habe ich das Elefantenkostüm in der Faschingskiste gesehen und das hat mir so gut gefallen, dann bin