ZWapril2009

Zukunftsoffensive Weilimdorf: Arbeit am Fundament

Nein – leider noch nicht am Fundament des Forums, aber am Fundament der dafür notwendigen Vorarbeiten.

Dazu traf sich die Gruppe der Zukunftsoffensive – wieder verstärkt durch einen Neuzugang – am 20. März im Bezirksrathaus. Den Beginn der Sitzung bildete eine Gedenkfeier für den kürzlich überraschend verstorbenen Initiator der Idee für dieses „Forum Weilimdorf“, Herrn Knauss. Lieder, Gebete und andere Texte brachten noch einmal die Betroffenheit über diesen Verlust zum Ausdruck.

Schon vor einiger Zeit wurde deutlich, dass für die weitere Arbeit auch die zukünftige Geldverwaltung geregelt werden muss. Dazu hatte sich die Gruppe für diese Sitzung einen fachkundigen Ratgeber eingeladen. Die Verwaltung ist nun geregelt – jetzt braucht es nur noch die Gelder. Wichtig erscheint der Gruppe auch weiterhin ein Logo. Die noch divergierenden Vorstellungen zu dessen Gestaltung belegen, dass „gut Ding tatsächlich Weile haben will“.

Zum Fundament gehört auch der beständige Kontakt zu Parteien sowie allen andern Personen und Gruppen, denen dieses Forum ein Anliegen ist oder noch werden könnte – sollte – wird …? (Übrigens: Die nächste Sitzung der ZW ist am 11. Mai 2009 um 19 Uhr im Bezirksrathaus!).

Und dann sind da noch die punktuellen Aktionen, die Gelegenheiten zu einem Miteinander bieten und das Interesse der Weilemer aneinander fördern sollen. Wie z.B. der Brunch, zu dem die ZW am 10. Mai ins Jugendhaus Weilimdorf einlädt (Muttertag – ideales Angebot!). Nähere Einzelheiten dazu demnächst!

Und immer öfter wird der Bedarf für dieses Forum sichtbar – und ebenso das Spektrum der unterschiedlichen Nutzungswünsche. Auch sie gehören zum ideellen Fundament …

Ähnliche Beiträge