tsv-logo-2013

Zumba beim TSV Weilimdorf: ein Tanzkurs, der alle mitreißt

Die einzigartige Mischung aus lateinamerikanischem Tanz und Aerobic macht Spaß und bringt die Kilos zum Purzeln. Mit Spaß Sport treiben – das geht bei diesem TSV Weilimdorf Tanzkurs!

Durch die Kombination von leicht zu merkenden, immer wieder auftretenden Bewegungs- abfolgen mit aktuellen Hits aus den Charts sowie lateinamerikanischer Musik kann mit Freude trainiert werden. In einigen Tänzen wird Aerobic und Streetdance geprobt, in ande- ren überwiegt der Salsa, Merengue oder Samba Anteil. Wenn man einen Zumba-Kurs re- gelmäßig besucht, ist man schnell in der Bewegung drin und hat wahrscheinlich bald ein oder mehrere Lieblingslieder.

Die Zumba-Party

Ein Zumba-Kurs wird häufig mit einer Party verglichen. Tatsächlich kann sich der Sport wie eine große Party anfühlen. Ist die Musik aufgedreht, fühlt sich Zumba geradezu wie ein Warm-Up für den Freitag- oder Samstagabend an. Neben diesem Effekt wirkt sich das Training positiv auf die Körperkoordination und Körperwahrnehmung aus. Auch wenn die Gewichtsabnahme nicht das oberste Ziel beim Zumba sein sollte, so hält der Sport fit. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Zumba ist ist für Jung und Alt für trainiert und untrainiert kann. Am besten man probiert es für sich selber aus. Wir warten auf dich!

Beginn:
Mittwoch, 22. März 2017, 20.15 Uhr
Donnerstag, 23. März 2017, 19.00 Uhr
Donnerstag, 23. März 2017, 20.15 Uhr

Gymnastikhalle des TSV Weilimdorf, Giebelstrasse 66, 70499 Stuttgart Giebel Anmeldung nur online unter www.tsv-weilimdorf.de, Kurse sind schnell ausgebucht!

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige