logo-sgweil-ringen

Zwei Siege für die SGW Ringer

Beide Ringermannschaften der SG Weilimdorf haben gegen Ende der Hinrunde noch einmal punkten können. Nach zuletzt drei Niederlagen folgte gegen den ASV Nendingen endlich wieder ein 24:15-Sieg.

Damit hat die SGW zum Ende der Hinrunde eine ausgeglichene Punktebilanz von 7:7 Zählern und rangiert folglich mit Platz 4 im (hoffentlich) gesicherten Mittelfeld.

Und auch die zweite Mannschaft setzte ihre aktuelle Erfolgsbilanz fort: gegen den TSV Herbrechtingen II gab es einen haushohen 30:4-Sieg, den vierten Sieg in Serie. Die SGW II steht aktuell ebenfalls auf dem vierten Tabellenplatz und trifft zum Abschluss der Rückrunde am kommenden Samstag auf den ASV Möckmühl.

SG Weilimdorf 1 – ASV Nendingen 24:15 / SG Weilimdorf 2 – TSV Herbrechtingen 2 30:4

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige