mannschaftsbild_hallenturnier_echterdingen

Zweiter Platz beim Hallenturnier des TV Echterdingen

TSV fängt da an wo man im letzten Jahr aufgehört hat. Finalteilnahme beim Turnier des TV Echterdingen.

Mit der Finalteilnahme am Echterdinger Turnier setzte die Mannschaft dort an wo man Ende 2012 aufgehört hatte. Erst im Finale kassierte man die erste Niederlage in der Halle.

Mit zwei Siegen und eine Unentschieden wurde man in der Vorrunde Erster und qualifizierte sich für die Zwischenrunde. Dort traf man auf Bernhausen, Musberg und Steinenbronn. Auch diese Spiele konnte man für sich entscheiden. So stand man wieder im Finale. Gegner dort der TSV Leinfelden. In einem packenden Spiel ging es in die Verlängerung. Leinfelden konnte da den einzigen Treffer erzielen und gewann das Turnier.

Es spielten : Alexandar Milutinovic, Günney Cömert, Berthold Cömert, Wladimir Stoppel, Eugen Weimer, Samir Almalla, Maden Woldezion, Andrea Petragallo und Leo Christ.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.