img_0116holidaycup2012

Zweites Turnierwochenende des Holiday-Inn-Cups war wieder ein toller Erfolg!

Auch das zweite Turnierwochenende des vom TSV Weilimdorf und von der SG Weilimdorf organisierten Holiday-Inn-Cups ist vorbei. Die Gäste und Fans sahen wieder hervorragenden Fußball. Das Fazit der Organisatoren fällt sehr positiv aus.

Es strömten viele Zuschauer in die Spechtweghalle, um die Junioren beim Kicken zu unterstützen. So war der Ansturm gewaltig und die Bewirtungsteams hatten alle Hände voll zu tun.

Am Samstag starteten die E1- und die G1-Junioren. Die starken E1-Junioren der SG Weilimdorf konnten den 1. Platz belegen. Die TSV Kicker wurden vierter. Am Nachmittag spielten die G1-Junioren. Hier konnte sich die Spvgg Renningen vor dem SSV Zuffenhausen durchsetzen. Die TSV Kicker gewannen das Spiel um Platz 3 gegen den ASV Botnang.

Am Sonntag ging es weiter mit den E2- und den G2-Junioren. Die E2-Junioren von SG und TSV konnten ihrer Favoritenrolle gerecht werden und zogen beide ohne Niederlage ins Finale ein. Im Endspiel dominierten die SG-ler das Spiel und kamen zu einem verdienten 2:0. Der TV Möglingen konnte den dritten Platz gegen die SG Untertürkheim erringen. Zum zweiten Mal in Folge konnte die E2 der Grünen das Turnier für sich entscheiden. Somit besteht im nächsten Jahr das erste Mal für eine Mannschaft die Möglichkeit, den Wanderpokal des Holliday-Inn-Cups für immer in Besitz zu nehmen.

Den Abschluss des Turnierwochenendes bildeten die G2-Junioren. Es ist immer wieder ein großes Vergnügen den jüngsten beim Kicken zuzusehen. Das Turnier wurde vom Spvgg Cannstatt gewonnen. Auf den weiteren Plätzen folgten der TSV Münchingen, TSF Ditzingen und TSG Steinheim.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.