Grüner Heiner

Der Grüne Heiner ist ein Schutt- und Auffüllberg im Norden von Stuttgart-Weilimdorf, nahe der Autobahn A81. Seit langem wird der “Grüne Heiner” als Ausflugsziel genutzt,

mehr erfahren
die Tachenwiesen zwischen Weilimdorf und Zuffenhausen

die Tachenwiesen

Stuttgart ist eine grüne Stadt. Weilimdorf trägt als Stadtbezirk der Landeshauptstadt dazu erheblich bei, was an den Ausflugsziel-Tipps hier auf unserer Webseite ja unschwer erkennbar

mehr erfahren
Lindenbachsee Weilimdorf

Lindenbachsee

Am Ortsübergang von Feuerbach nach Weilimdorf liegt der »Lindenbachsee«, eigentlich als Hochwasserrückhaltebecken zum Schutz des Weilimdorfer Ortskernes gedacht Ein Rundweg mit Ruheplätzen lädt zum Entspannen

mehr erfahren
Luftbild Lindental Weilimdorf

Lindentäle

Weilimdorf liegt mitten im Grünen. Im Westen befindet sich der Fasanengarten, im Nordwesten erschließt sich das hügelige Strohgäu, im Osten die Weinberge Feuerbachs und im

mehr erfahren
Hasenbrünnele Lindental

Hasenbrünnele

Wie es zu dem Namen kommt ist weitgehend unbekannt. Die heutige Brunnenanlage wurde 1955 im Zuge der Hangbefestigung entlang des Sperberklingenweges gebaut und das Hasenbildnis

mehr erfahren
Ruine der Burg Dischingen

Dischinger Burg

Die Dischinger Burg ist urkundlich erstmals 1304 im Lagerbuch des Spitals von Esslingen erwähnt. Die Burganlage wurde von 1949 bis 1952 durch Ausgrabungen erforscht, ihre

mehr erfahren
Feuchtgebiet Daimlerplatz

Feuchtgebiet Daimlerplatz

von der LKW-Teststrecke zum Feuchtgebiet Zwischen dem “Frauenholz” am Neuen Friedhof von Weilimdorf und dem Schloss Solitude liegt der “Sandkopf”, eine Verebnung, die die Weilimdorfer

mehr erfahren
Bergmammutbäume

Bergmammutbäume

Sämlinge aus dem Jahr 1865 sind inzwischen rund 45 Meter hoch Ein Bergmammutbaum ist etwas besonderes – beheimatet im fernen Kalifornien, erreicht diese Baumart nicht

mehr erfahren
Schloss Solitude, © Foto Hans-Martin Goede

Schloss Solitude

Schloss Solitude erlebte im 18. Jahrhundert die Hochzeit des höfischen Leben. Der Schlossbau beherbergt die Festräume – Weißer Saal, Musik- und Assemblézimmer- und die offizielle

mehr erfahren
Das Kotzenloch am Lemberg

Das Kotzenloch am Lemberg

Der Lemberg zwischen Feuerbach und Weilimdorf verdankt seine Existenz der widerstandsfähigen, etwa 20 Meter mächtigen Schicht des Schilfsandsteins auf seinem Rücken. Der Sand wurde vor

mehr erfahren