VU Haltestelle Salamanderweg Copyright Andreas Rometsch

Pkw im Gleisbereich behindert Stadtbahnverkehr

(ps) Am Dienstagabend gegen 17 Uhr ereignete sich am Bahnübergang an der Haltestelle Salamanderweg ein Verkehrsunfall.

Da die Lage zunächst unklar und durch den abgesetzten Notruf von einem PKW im Gleisbereich der Stadtbahn auszugehen war, wurde die Feuerwehr Weilimdorf zusammen mit den Kollegen der Feuerwache 4 aus Feuerbach alarmiert.

VU Haltestelle Salamanderweg Copyright Andreas Rometsch

Beim Eintreffen stand ein PKW im Gleisbett. Die zwei Insassen waren unverletzt.

Der PKW ist auf ungeklärte Weise ohne Fremdeinwirkung beim Überqueren der Gleise von der Fahrbahn ins Gleisbett abgekommen.

Die Feuerwehr konnte daraufhin ohne Tätigkeit wieder einrücken.

Bilder: Andreas Rometsch

Ähnliche Beiträge

852a7414-themenbild-polizei-2020-aro

Fahrradkontrollen in Feuerbach und Weilimdorf

(ots) Beamte des örtlichen Polizeireviers in Feuerbach haben am Mittwoch (21.09.2022) in Zusammenarbeit mit der Fahrradstaffel der Verkehrspolizei und Beamten des Referats Prävention sowohl mobile, als auch stationäre Kontrollen durchgeführt

Geldautomat gesprengt Gerlingen Copyright Andreas Rometsch

Gerlingen: Geldautomat gesprengt

(ots) Vermutlich drei bislang unbekannte Täter sprengten in der Nacht zum Donnerstag einen Geldautomaten einer Bankfiliale in einem Wohn- und Geschäftsgebäude in der Hauptstraße in Gerlingen.