852a3524-unfall-hausen-aro

Auf Vordermann aufgefahren – Verkehrschaos zum Berufsverkehr

(ots) – Bei einem Auffahrunfall ist am Montagmorgen (13.01.2020) in der Gerlinger Straße ein Schaden von rund 25.000 Euro entstanden.

Ein 24 Jahre alter BMW-Fahrer war gegen 06.20 Uhr in der Gerlinger Straße aus Richtung Flachter Straße kommend unterwegs, als er auf den vor ihm fahrenden VW Golf auffuhr. Durch den Aufprall kam der Golf von der Fahrbahn ab und blieb auf dem Gehweg stehen.

Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderung auf den Ausweichstrecken, wie der Engelbergstraße, Solitudestraße und der B295.

Fotos: Andreas Rometsch

Ähnliche Beiträge

852a7414-themenbild-polizei-2020-aro

Fahrradkontrollen in Feuerbach und Weilimdorf

(ots) Beamte des örtlichen Polizeireviers in Feuerbach haben am Mittwoch (21.09.2022) in Zusammenarbeit mit der Fahrradstaffel der Verkehrspolizei und Beamten des Referats Prävention sowohl mobile, als auch stationäre Kontrollen durchgeführt

Geldautomat gesprengt Gerlingen Copyright Andreas Rometsch

Gerlingen: Geldautomat gesprengt

(ots) Vermutlich drei bislang unbekannte Täter sprengten in der Nacht zum Donnerstag einen Geldautomaten einer Bankfiliale in einem Wohn- und Geschäftsgebäude in der Hauptstraße in Gerlingen.