Baden-Württembergische Meisterschaften der Junioren der Ringer

Baden-Württembergische Meisterschaften der Ringer-Junioren

(SGW) Die SG Weilimdorf nahm am Samstag den 19. März 2022, an den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Junioren, in Ladenburg teil.

Die Meisterschaften der Junioren sind immer offen ausgeschrieben, so dass auch noch andere Bundesländer ihre Sportler schicken dürfen. Da die Verbände Südbaden, Nordbaden und Württemberg zu den stärksten in Deutschland gehören ist die Baden-Württembergische Meisterschaft ein sehr starkes Turnier und ein erster Gradmesser für die anstehende Deutsche Meisterschaft. Von der SG Weilimdorf waren fünf Teilnehmer der Jahrgänge 2002 bis 2005 am Start.

Im 97 kg Gr. Röm. war Leon Dollinger am Start. Leon war als Jahrgang 2005 der jüngste Teilnehmer in seiner Gewichtsklasse. Sein Start diente vor allem dazu, um Erfahrung zu sammeln. Leon konnte leider keinen seiner vier Kämpfe gewinnen und belegte den 5. Platz.

Yassin Biltaev, ebenfalls Jahrgang 2005, konnte in der Gewichtsklasse bis 72 kg Gr. Röm. einen starken 4. Platz erkämpfen. Im kleinen Finale unterlag er Henrik Roos, welcher schon mehrfach bei den Deutschen Meisterschaften Medaillen (und auch schon den Titel) erkämpfen konnte.

Im 65 kg Freistil konnte Paul Laible Jahrgang 2004 einen sehr guten 2. Platz erzielen. Nach 3 Poolsiegen unterlag er im Finale dem Bundesliga- und Nationalmannschaft-Ringer Dario Dittrich.

Unser Neuzugang Ahmet Kabal in der Klasse bis 61 kg Freistil, Jahrgang 2004, zog ebenfalls mit drei deutlichen Siegen ins Finale ein. Dort unterlag er denkbar knapp mit 2:3 und belegte ebenfalls einen tollen 2. Platz. Dadurch besteht die Hoffnung das Ahmet zum ersten Mal für die DM nominiert werden könnte.

Lukas Laible, 2002 geboren, trat in der ungewohnten 82 kg Gr. Röm. Gewichtsklasse an. Bedingt durch die anstehende Abiturprüfung wurde auf das Abkochen in die angestammte Gewichtsklasse 77 verzichtet. Lukas musste 5-mal ringen, um sich den Titel zu sichern. Dabei erzielte er vier deutliche Siege. Nur einmal wurde es knapp: gegen Lukas Brenn, der letztes Jahr in der Regionalliga 80/86 kg sehr erfolgreich rang, konnte Lukas mit 2:1 gewinnen und ist somit Baden-Württembergischer Meister!

In der Mannschaftswertung konnte ein sensationeller 2. Platz unter über 40 teilnehmenden Vereinen gefeiert werden. Ein besonderer Dank gilt Alexander Dollinger, welcher unsere Sportler vor Ort betreut hat.

Ähnliche Beiträge

Rücken Fit Praxis Futterknecht Weilimdorf

“swing & relaxx-Kurs” bei Aktiv und Fit

(PM) Fit und gesund auf dem Mini-Trampolin, durch unseren swing & relaxx Kurs bei Aktiv & Fit. In unseren medizinisch fundierten Kursen erleben Sie einen sanften Einstieg in Ihr Fitnesstraining

TSV Weilimdorf zum dritten Mal Deutscher Meister

(DN) Der TSV Weilimdorf ist Deutscher Futsal-Meister 2024. Nach den Jahren 2019 und 2021 krönte sich das Team um Cheftrainer Vitalii Odehov am vergangenen Samstag zum dritten Mal zur besten