Logo der Weilimdorfer Ringer der SGW 2021

Bittere Niederlage der Ringer gegen den Tabellenletzten

(SST) Die Ringer der SG Weilimdorf müssen weiter auf den nächsten Sieg warten. Am vergangenen Sonntag mussten sie eine bittere und deutliche 22:8 Niederlage gegen den AC Röhlingen einstecken.

Gegen den Tabellenletzten der Oberliga lief wirklich so gut wie gar nichts zusammen. Einzige kurze Lichtblicke waren die Kämpfe von Alexander Jakob (75kg Freistil) und Csaba Vida (80kg Freistil), die ihre Kämpfe durch technische Überlegenheit gewannen. Teilweise waren es Begegnungen auf Augenhöhe, die aber am Ende immer zu Gunsten der Gäste ausgingen.

SGW – AC Röhlingen 8:22  /  SGW II – KSV Aalen 05

Die Kämpfe im Einzelnen:

57kg Freistil: Weilimdorf ohne Vertreter – Jonas Stark 0:4 KL
61 Gr.-röm.: Marco Hanke – Stefan Maierhöfer 0:3 PS
66 FR: Paul Laible – Adrian Maierhöfer 0:1 PS
71 GR: Florian Bohn – Michael Josef Wöhrle 0:4 AS
75 FR: Alexander Jakob – Luis Jochen Aschauer 4:0 TÜ
75 GR: Lukas Liable – Leo Winter 0:4 SS
80 FR: Csaba Vida – Fabian Stock 4:0 TÜ 16:0
86 GR: Anton Buchholz – Dennis Wolf 0:2 PS
98 FR: Hikmet Akyol – Botond Lukacs 0:2 PS
130 GR: Maximilian Hubl – Richard Végh 0:2 PS

Da man weiterhin personell geschwächt ist, kommt die Kampfpause am kommenden Wochenende vielleicht zur richtigen Zeit.

Auch die Landesklasse-Mannschaft verlor deutlich gegen einen der Favoriten. Die SGW II unterlag mit 4:24 gegen den KSV Aalen 05.

Am kommenden Samstag ist die SGW II zu Gast bei der RG Schwäbisch Hall/Wüstenrot. Der nächste Heimkampf mit beiden Teams findet am Samstag, den 4. Dezember in der Lindenbachhalle statt, zu Gast wird der SV Ebersbach sein. Um 15:30 Uhr treffen die zweiten Mannschaften aufeinander, um 17:30 Uhr startet dann der Oberligakampf.

Ähnliche Beiträge

Logo der Weilimdorfer Ringer der SGW 2021

Endspurt für die Ringer in die Regionalliga?

(SST) Die Ringer der SG Weilimdorf zeigen weiterhin keine Schwäche auf dem Weg zum Meistertitel in der Oberliga. Gegen den SV Ebersbach gab es den erwarteten 6:18-Auswärtserfolg.

SGW holt sich die Tabellenführung

SGW holt sich die Tabellenführung

(SGW) Es war alles vorbereitet für den großen Show-down: die Weilimdorfer Lindenbachhalle war bis zum Rand mit meist in den grünen Vereinsfarben gekleideten Zuschauern gefüllt.