Brand Holzbank Solitude Copyright: Andreas Rometsch

Brennende Sitzbank unterhalb der Solitude

(ARO) Aus bisher unbekannter Ursache brannte am Donnerstag, dem 21.4.2022, an der Grillstelle unterhalb des Schloss Solitude eine hölzerne Sitzbank.

Gegen 12:10 Uhr alarmierten Passanten über den europaweiten Notruf die Feuerwehr und meldeten, dass am Grillplatz, der sich etwa 400 Meter unterhalb des Schlossgebäudes befindet, eine der Sitzgelegenheiten brennen würde.

Die Integrierte Leitstelle Stuttgart alarmierte daraufhin die Freiwillige Feuerwehr Weilimdorf und das zuständige Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) der Berufsfeuerwehr.

Brand Holzbank Solitude Copyright: Andreas RometschBeim Eintreffen des HLF der Berufsfeuerwehr, welches als erstes Fahrzeug die Einsatzstelle erreichte, brannte eine der Holzbänke im Bereich der Sitzfläche.

 

Die Besatzung des Löschfahrzeugs nahm umgehend ein Löschrohr zur Brandbekämpfung vor. Da sich das Feuer schon in das Holz hineingefressen hatte, wurde mit einer Axt Teile der Bank zerhackt, um alle Glutnester erreichen zu können.

Das kurze Zeit später eintreffende Löschfahrzeug der Weilimdorfer Feuerwehr blieb bis zum Abschluss der Löscharbeiten in Bereitschaft, musste aber nicht mehr eingreifen. Nachdem das Feuer gelöscht und die Bank mit der Wärmebildkamera vorsichtshalber nochmals kontrolliert worden war, wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Brand Holzbank Solitude Copyright: Andreas Rometsch

Zur Brandursache und Schadenshöhe konnte die Polizei bisher keine Angaben machen.

 

Bilder: Andreas Rometsch

Ähnliche Beiträge

Polizei Themenbild Schriftzug

11-Jährige sexuell bedrängt – Zeugen gesucht

(ots) – Polizeibeamte haben am Dienstagnachmittag (17.05.2022) einen 60 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, an der Stadtbahnhaltestelle Löwen-Markt ein 11 Jahre altes Mädchen sexuell