VU-Ex Flachter Straße Copyright Andreas Rometsch

E-Bike-Fahrer tödlich verletzt

(ots) Ein 40 Jahre alter E-Bike-Fahrer ist am Donnerstagmorgen (04.11.2021) bei einem Verkehrsunfall in der Flachter Straße tödlich verletzt worden.

VU-Ex Flachter Straße Copyright Andreas Rometsch

Ersten Ermittlungen zufolge, befuhr ein 41-jähriger Fahrer eines Betonmischers gegen 07.00 Uhr die Flachter Straße in Richtung Bundesstraße 295. Auf Höhe der Einmündung Flachter Straße / Hemminger Straße ordnete sich dieser zunächst auf den linken Fahrstreifen ein, der geradeaus zur Bundesstraße 295 führt und blieb an der roten Ampel stehen.

VU-Ex Flachter Straße Copyright Andreas Rometsch

In der Folge soll der Fahrer sein Baustellenfahrzeug zurück gesetzt haben, um mutmaßlich einen Fahrstreifenwechsel vorzunehmen. Hierbei kam es schließlich zur Kollision mit dem hinter ihn stehenden 40-jährigen E-Bike-Fahrer, der unter dem Lastwagen eingeklemmt worden war.

Die Feuerwehr war im Einsatz und barg den Mann, der bei dem Unfall tödliche Verletzungen erlitt. Die Flachterstraße war bis zirka 11.30 Uhr gesperrt.

Ähnliche Beiträge

LKW-Brand B295 Copyright Andreas Rometsch

Krankentransport-Besatzung verhindert LKW-Brand

(ARO) Der Besatzung eines Krankentransportwagens (KTW) ist es verdanken, dass am Dienstag, dem 15.11.2022, ein hoher Sachschaden und ein noch größerer Umweltschaden verhindert werden konnte.